Einzelne Seite mit IE6 sperren

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Fere, 8. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Hallo,

    ich würde gerne wissen, wie man mit dem Internet Explorer 6 eine einzelne Webdomain(seite?) (plus evtl. Subdomains)sperren kann. Ich meine nicht nen ganzen Bereich wie Erotik oder so sondern nur, ob man eine einzige Seite auf o ne Art Blacklist setzen kann?
    Wäre dankbar für Antworten.
    Fere
    EDIT:
    XP Home + alle Updates
    Internet: ISDN
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.589
  3. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Na ja, ich komm bei der Beschreibung kaum weiter. Wo und wie muss ich die Adresse der ISeite eingeben, damit diese gesperrt wird? Im Text steht immer nur was von umleiten.
    :confused:
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.589
    Hast du denn die Hosts-Datei überhaupt auf deinem PC?
    Wenn keine vorhanden ist, kannst du eine neue in einem Texteditor erstellen und ohne Dateieindung im \etc Verzeichnis speichern.

    Die erste Zeile muss lauten:

    127.0.0.1 localhost

    Danach kommt dann die Seite, die geblockt werden soll.
    Die Zeile beginnt mit 127.0.0.1 , dann mindestens ein Leerzeichen und dann die Seite, die geblockt werden soll.

    Wenn ein Kommentar eingefügt werden soll, muss # verangestellt werden.

    Ich gebe mal den Inhalt einer Beispieldatei vor:

    Code:
    127.0.0.1       localhost
    
    # Im folgenden sind die gesammelten HOSTS-Einträge zur Verringerung 
    # von Werbung im Forum der PC-Welt zusammengefasst. 
    
    127.0.0.1 ad.de.doubleclick.net
    127.0.0.1 img.mediaplex.com
    127.0.0.1 ad.i12.de
    127.0.0.1 pcwelt.de.intellitxt.com
    127.0.0.1 pagead2.googlesyndication.com
    127.0.0.1 hitbox.com
    127.0.0.1 ehg-idg.hitbox.com
    127.0.0.1 ad.doubleclick.net
    127.0.0.1 img-cdn.mediaplex.com
    127.0.0.1 pcwelt.ivwbox.de
    127.0.0.1 pcwelt.websale.net
    127.0.0.1 markt.pcwelt.de
    
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Zum Editieren der Datei kannst du auch mein Programm verwenden (von dem Onlineupdate der Hosts könnte das Programm allerdings abstürzen). Braucht das aktuelle .net Framework
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.589
  7. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Danke, jetzt weiß ich mehr.
    Die Datei hab ich drauf. Wie ich gesehen hab, braucht man kein http://www. voranzustellen oder?
    @whisky:
    Die Datei kan ich einfach mit dem Texteditor öffnen, also bräuchte ich da kein zusätzliches Programm.
    Danke mal für eure Hilfe
    (meine Frage nicht vergessen;) )
    PS:
    Kann ich deine "Beispieldatei" in meine Hosts Datei mit einbinden, um die PCW-Forum Popups, die in letzter Zeit kommen, zu blocken?
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.589
    Nein.
    Ja, z.B. mit dem Windows-Editor.
    Das steht dir frei. Ich habe die Einträge auch aus einem Forumsbeitrag übernommen. :)
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Stimmt auch - ausser du wärst zu faul zum suchen
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich bereite mich eben schon mal vor - zukünftig solltest du daran ohnehin nicht mehr vorbeikommen

    Kenne ich noch nicht - mal sehen. Das Programm war ja am Anfang eigentlich nur für private Verwendung gedacht... ich zwinge ja keinen es zu verwenden - ich finds nützlich :rolleyes:
     
  11. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    Hallo Leute,

    ich muss mein Thema noch mal aufgreifen.
    Ich habe in der hosts- Datei zwar die Domain eingegeben, die wird aber nicht gesperrt. Wenn ich die Domain im IE unter eingeschränkte Sites hinzufüge, wird sie sofort gesperrt.
    Es geht um die Seite
    meinpferdchen.de
    Meine Schwester verbringt täglich Stunden vorm PC mit som völlig nutzlosen Dreck.
    Das Problem ist nun, das meine Schwester diese Seite im IE immer wieder rauslöscht.
    Warum wird sie nicht geblockt, obwohl sie auch in der hosts Datei drinsteht? Andere Seiten werden ja auch gesperrt. Oder ist die hosts- Datei nur für Popups?
    Kann ich die Domain vllt. auch in den Firewalleinstellungen von XP eintragen oder so?
    Gibt es noch andere Möglichkeiten die Seite von diesem PC aus zu sperren?
    INet z.Zt: 1&1 DSL 2000 Flat
    Fritz Box 7170

    Hoffe auf Hilfe und schon mal Danke:bet:

    Fere
     
  12. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Holt er die Seite vielleicht aus dem cache? Mal löschen.

    Aber was anderes: wenn du die Seite in die hosts einträgst, ist sie für alle Browser weg, nicht nur für IE. Willst du das überhaupt?

    Oh, ich denke, auf die kannst DU verzichten. :muhaha:

    EDIT:
    Ups, ich sehe gerade, nach 6 Monaten sollte da nichts mehr im cache sein :o
     
  13. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    WErden andere Seiten tatsächlich gesperrt?
    Gibts zb die grün unterstrichenen Links hier auf der pcw-hauptseite noch zu den Weisheiten von intellitxt zu den jeweiligen Stichwörtern?

    Welche Win-Version benutzt Du? (Davon hängt ab, wo die Datei "hosts" abgespeichert sein muß, damit sie wirkt)

    mfG Raberti
     
  14. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    > Es geht um die Seite meinpferdchen.de

    :grübel: als Eintrag in der hosts muss imho noch "www." davor!
     
  15. Fere

    Fere Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    402
    ich habs drei mal reingeschrieben:
    1. 127.0.0.1 meinpferdchen.de
    2. 127.0.0.1 http://www.meinpferdchen.de/
    3. 127.0.0.1 http://www.meinpferdchen.de
    die 4. Variante:
    127.0.0.1 www.meinpferdchen.de
    hab ich jetzt gerade hinzugefügt
    und siehe da, jetzt funzts endlich (momentan)!
    DANKE, SCASI, auf die Idee bin ich vorher nicht gekommen, da die anderen Einträge (z.B. ad.de.doubleclick) auch kein www. davor hatten. Ich denke die brauchten das nicht, weil es subdomains sind, oder?
    Auf jeden Fall funktioniert es jetzt endlich.

    Danke Leute, man lernt eben nie aus, siehe meine Sig.:cool:

    Fere
     
  16. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    "www" ist ebenfalls eine Subdomain und hat keine besondere technische Stellung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen