1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

EKL

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDUser, 26. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich hab mir damals 10.2002 den EKL 1041 bestellt und eingebastelt. Nu war ja da keine Beschreibung bei und nichts. Vielleicht kommt demnächst ein neuer Prozzi, somit ich ich wissen ob die CPU-Kühlung die Wärme noch in den GRiff bekommt. Prozzi wird max. ein AMD XP 2600+ mit 266 FSB. Gibt es vielleicht die Möglichkeit nur den Lüfter auszutauschen oder muß ich mir möglicherweise eine neue CPU-Kühlung kaufen?

    MFG
     
  2. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Meine nächste Kühlung wird denk ich eh Wasser sein. Wobei die Pumpe in die Küche kommt und dann mein PCmal leise schnurrt *träum*

    Bin mal auf die ersten mit flüssigem Stickstoff (oder ähnlichem) kühlbaren Serien-Gehäuse gespannt. Hab sowas schon mal irgendwo gesehen...
    Ich meld mich dann bei Dir und freue mich auch schon auf Deine Fönversuche. Mal schauen wer zuerst abschaltet. Dein Fön oder mein Rechner *fg*
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    so ?was sollte man ja auch nur machen um die Leistungsfähigkeit eines Kühlers mal an die Grenzen des Machbaren auszuloten:D :rolleyes: ist natürlich nicht für den Normal-User unbedingt zur Nachahmung empfohlen !
     
  4. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298

    lol Sachen gibts. Auf die Idee bin selbst ich als allgemein bekannter Psychopath nicht gekommen

    PS: Ist nicht bös gemeint :D
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    In aller Regel schon, auch wenn der Lüfter bei voller Drehzahl mit ca. 4.300 U/Min. dreht und dabei mit ca. 32 db angegeben ist, habe ich den Kühler bzw. dessen Lüfter nur unter sehr erschwerten Bedingungen (mit einem Fön warme Luft ins Gehäuse geblasen) auf max. Drehzahl bekommen. Selbst nach stundenlanger Volllast dreht er bei mir unter normalen mitteleurop. Klimabedingungen nicht mit mehr als 75% der max. Drehzahl, was von der Lautstärke her auch in etwa dem dem eines AC SS entspricht.

    An und für sich hätten die Prozi?s etwas günstiger werden sollen, zumindest die PIB?s, aber da es zwischendurch leichte Kursschwankungen beim $ gab, ist jetzt die Frage zu welchen Konditionen funcomputer eingekauft hat.

    Andreas
     
  6. FCK

    FCK Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    289
    Ist der Lüfter auch so schön leise, wie der vom AC Super Silent Pro?


    ach, noch was, Andreas: kannst du dir erklären, warum bei mindfactory.de die Prozessoren von Montag auf Dienstag auf einen Schlag um 14% teurer wurden? (2400+ von 83? auf 95?)



    mfg
    Sven
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    lt. EKL-Seite wird z.Zt. bis einschl. 3200+XP von diesem Kühler ausreichend gekühlt http://www.ekl-ag.de/frontend/produkt.php3?id_produkte=0000605&id_lang=0000001 . Ich persönlich habe damit auch schon einen übertakteten 3200+XP welcher mit annähernd 3500+XP Niveau lief noch gut kühlen können.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen