Electronic Arts lockt mit Spielen für unter zehn Euro

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 17. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Sicher, wenn die "Neulinge" das erste mal NFS-UG1 oder 2 online gespielt haben und merken, wie der Support aussieht wird sich sich eine große EA-Fangemeinde finden. Ich finde es auch immer wieder toll, gegen Leute zu fahren, die offensichtlich cheaten und der "After-Realease-Support" ist auch einmalig. Bin immer wieder happy, wenn ich lese, dass man schon am nächsten Teil arbeitet, der dann noch viel besser sein soll und man deswegen leider "keine Reserven mehr übrig" hat um das aktuelle Produkt zu supporten, aber man soll sich den Nachfolger kaufen, weil da seien die mängel dann behoben :totlach: Doch ja, ich :bet: EA.
     
  2. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Binden? Ich kaufe Spiele die mir gefallen, egal ob EA oder sonstwer, schliesslich kann man es sich ja nicht immer aussuchen, so gibts keinen Flugsimulator bei EA, aber kein NFSU Ersatz bei Microsoft (Midtown Madness vielleicht, LOL!)
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Du fährst NSFU 1? Bin selber fast jeden Abend zugegen und fahre dort auch "professionell" im Clan (VoW). Unter welchen Nick fährst du dort?
     
  4. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    LOL, so´n scheiß spiele ich nicht. Hab mir das Spiel mal gekauft und es auch mal online gespielt. Wurde mir aber schnell zu doof, wie vielen meiner Clankollegen. Größtes Manke war der fehlende Cheaterschutz und das man mit vollgas die Kurven rammen konnte, ohne das es der Geschwindigkeit was anhaben konnte und die autos heile blieben. (Ich nenne es "Aufs Knöpfen drücken und drauf bleiben bis zum Ziel"

    Ich spiele ab und an Need for Speed - HS im Clan; das ist noch ein richtiges NFS-Spiel. Und wenn du mir jetzt sagst, dass EA die Racing Lounge doch schon vor zwei Jahren dicht gemacht hat ... naja, haben ein eigenes Serversystem, sogar mit Punkten und soweit es geht auch Cheatschutz ;-)))

    Punktesystem: http://www.hsscoring.com
    Clan: http://www.team-ger.org
    NFBS-Board: http://www.needforbetterspeed.net

    Das macht mehr fun, als als dieses grafisch aufgepuschte nichts unterlegt mit schrottigem Rockersound, den man nach dem 10ten mal nicht mehr erträgt. Und immer die gleiche Stadtgrafik :aua: :kotz:
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ea haut mal wieder die Ramschware raus. Ausser BF42 alles Quark.

    mfg
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    @cheff

    Nun mach mir mal mein Spiel nicht madig. :D Wallrides gehören zu NFSU einfach dazu. Ob mans mag oder nicht - Geschmackssache. Geschwindigkeit verliert man natürlich.Realismus brauchst du bei der NFS Reihe nicht zu suchen.
    Das mit den Cheatern klärt sich meist von allein. Wenn die Rundenzeit zu sehr abweichen, werden die Leute recht schnell gekickt.
    Was die Rockmusik betrifft - keine Ahnung. Ich hab sie gleich nach der Installation ausgemacht und lasse nun Winamp nebenbei laufen. Naja, und für die Stadtansicht habe ich bei 320 km/h keine Augen. ;)
     
  7. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Zu realistisch mag ich es auch nicht. So wie bei NFS-HS (Auch Porsche) finde ich es super. (Schau dir die Spiele doch mal an und vergleiche Punkt für Punkt) Der Wagen sieht bischen demoliert aus und es wirkt sich auf das Fahrverhalten aus, ohne das man gleich Null Chance hat um nur einen sehr vielen vorzüge zu nennen. Immer wieder lustig finde ich auch den Dragsterrennen das Wort "Totalschaden", wenn man beispielsweise einen Wagen rammt und sich 50mal überschlägt aber der Wagen total heile ist. :aua:

    Schön ist, dass du als wohl eingeflschter Fan die Mängel erkennst, aber schade, dass du wohl kein Alternativspiel kennst. Also ich habe lange Flatout gezockt, aber es gibt noch mind. 10 weitere Alternativen die besser sind.
    Große Hoffnungen setze ich in World Rally 2, aber ich lobe und empfehle kein Spiel mehr zu früh.

    Edit: Im Laden bekommst du NFS-HS für nen 10er nachgeworfen.
     
  8. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Ich hab ja HS bei mir liegen. Aber wegen der fehlenden Online Unterstützung ist es leider für mich keine Alternative. NFS Porsche gefällt mir insgesamt noch am besten. Zumindest bis zur Most Wanted Reihe. :D
    Flatout ist auch ein sehr schönes Spiel, sehr zum Lachen. "Professionell" aber kaum zu betreiben. Zumal online völlig tote Hose ist.
    Juiced wäre eigentlich mein Favorit, da dieses Spiel die Fehler von NFSU konsequent ausgemerzt hat. Aber was nutzt mir das, wenn das keiner online spielt?
     
  9. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen