1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

elektronik defekt, gibts noch hoffnung?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jungleblizz, 7. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    hallo!
    ich habe dummerweise einen kurzschluss auf der unterseite meiner festplatte
    verursacht. also dort, wo die elektronik freiliegt.
    dadurch ist auf der platine ein chip durchgebrannt.
    wenn ich jetzt die festplatte anklemme, fängt sie an zu klacken (ca. alle
    1,5 sek).
    da es sich ja offensichtlich um einen fehler der elektronik handelt,
    und die platine auf unterseite scheinbar austauschbar ist, habe ich
    noch hoffnung, dass ich mit einer neuen elektronik zumindest die daten
    von der festplatte bekomme.

    meine frage ist nun, wie gross ihr die möglichkeit einschätzt, dass
    noch was zu retten ist. hat jemand schonmal eine ähnliche erfahrung gemacht?
    kann durch einen kurzschluss auf der platine auch etwas von den "innereien", also die eigentlichen platten oder schreibe-lesekopf beschädigt werden?

    meine festplatte:

    seagate barracuda
    modell: ST3160021A
    160gb/7200rpm/firmware 3.06




    vielen dank
     
  2. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Hi,
    So wie es ausschaut hast du mit dem Kurzschluss die Steuerungsplatine zerstört. Es besteht die möglichkeit, diese auszutauschen, jedoch ohne Gewähr, das sie danach fehlerfrei (wenn überhaupt) funktioniert. Vom Hersteller kannst du jedenfalls keine Hilfe erwarten.

    Ersatzteile kannst du evtl hier finden oder über :google:.

    http://search.ebay.de/defekt-festplatte_W0QQfromZR40QQfrtsZ0QQfsooZ1QQfsopZ1QQsojsZ1

    Wenn nicht, Biete sie selbst als defekt an Bastler an, mit dem Hinweis, das die Steuerungseinheit hinüber ist,
    Viel Glück

    Gruß Red
     
  3. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    hallo red zet! danke für deine antwort.

    also ich stehe nun mit dem hersteller-support in kontakt,die konnten mir aber auch nix sagen was ich bisher noch nicht wusste....mal sehen, ich stochere weiter nach.

    auf die idee bei ebay zu suchen war ich auch gekommen, nur leider brauche ich ein identische elektronik, und im mom wird nur eine platte des gesuchten typs angeboten, bei der die elektronik defekt ist....
     
  4. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    @jungleblizz:

    Je nachdem welche Daten du auf der Platte hast und wie Wertvoll Dir die Daten sind gibt es noch die Möglichkeit die Daten von www.ontrack.de retten zu lassen.

    Du hast dort erst einmal die möglichkeit dir kostenlos ein Angebot machen zu lassen, welches aber zunächst nur auf den Daten die du angibst (Fehlerbeschreibung) basiert. Wenn die Leute der meinung sind das was zu retten ist, kannst Du die Festplatte zur ANalayse schicken (kostenpflichtig). Dann sagen sie Dir welche Daten noch zu retten sind und brennen sie dir z.B. auf CD/DVD (kostenpflichtig)

    Das ist zwar alles nicht billig, aber wenn es sehr wichtige Daten sind, dann macht es evtl. sinn.

    Ist nur irgendwelcher Kram auf der Platte, würde ich sagen: Wegwerfen und neu kaufen.

    gruß
    andy33
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen