1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Elitegroup ECS K7S5A PRO Sockel A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von 800MB, 10. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 800MB

    800MB ROM

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    5
    Elitegroup ECS K7S5A PRO Sockel A und ein AMD 2200 CPU
    doch wenn ich den cpu mit 2200+ laufen lasen möchte passiert es das sich das bild einfriert doch die temperatur des CPUs ist nicht mehr wie 50° und wenn ich ihn als 1500+ laufen lase keine probleme warum und wie kann ich das ändern bzw. beheben. und woran liegt das....
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    hat dein Netzteil entsprechende Leistung?

    Auf die Frage kann nur eine Antwort kommen: "Na klar!" (Egal, wie schlapp das Kraftwerk auch sein mag...)

    Wieviel Watt gesamt?
    Wieviel Ampere bei
    3,3V
    5V
    12V?

    MfG Raberti
     
  3. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Hast du im Bios was geändert?Ansonsten mal "default settings",hat dein Netzteil entsprechende Leistung?
     
  4. 800MB

    800MB ROM

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    5
    also das board ist neu und es befindet sich ein ddr ram speicher drauf! doch warum funktioniert es wenn ich den cpu runtertackte?
     
  5. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Hat das Board schon mal funktioniert ,oder ist es neu?Welchen Arbeitsspeicher verwendest du?Wenn Sd-ram,sind es 133Mhz-Module?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen