1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Elitegroup K7S5A läuft nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von earch, 20. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. earch

    earch ROM

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe gestern ein neues Mainboard K7S5A mit AMD Athlon 1000Mhz, 256 MB SD Ram von Samsung und ATI Rage 128 32MB eingebaut.

    Beim ersten Start wurde der Prozessor richtig erkannt, danach kam folgende Meldung:

    1 cmos battery low!!
    2 memory size wrong!!
    3 cmos setting wrong!!

    und folgende Obtionen standen zur Verfügung :
    1 f1 to enter cmos....or
    2 f2 to load defaults

    Nachdem ich F2 gedrückt hatte schaltet der PC komplett ab und ließ sich nicht mehr Starten, Festplatte und Netzteil lief noch an ansonsten Bildschirm nur schwarz.

    Habe versucht Clear CMOS (PC war vom Netz getrennt) auszuführen, alles ohne erfolg.

    Wer kann helfen

     
  2. utteufel

    utteufel Byte

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    12
    Hi,

    hört sich ganz nach ner defekten CPU an. Hast dur den Kühler korrekt montiert,? Wenn nicht geht der Proz innerhalb weniger Sekunden in die wigen Jagdgründe ein. Hatte letztens das gleiche Problem. Wegen eines Kupferspacers hatte der Kühlkörper keinen direkten Kontakt mit der CPU-Die. Beim ersten booten würde nur das Graka-Intro gezeigt. Bios war nicht möglich. Beim zweiten Start alles dunkel und Proz defekt.
     
  3. Annihilator

    Annihilator Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2000
    Beiträge:
    71
    Hi,

    press F1!!!
    dann kommste ins BIOS und dann gehts!!War bei mir auch so!!

    MfG Anni
     
  4. ikanusim

    ikanusim ROM

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    3
    Blöde Frage, aber hast Du den Jumper für Clear CMOS wieder
    auf Normalbetrieb zurückgesetzt?
    Ansonsten können die besagten Probleme bei defekter CPU
    und/oder Board und/oder Netzteil auftreten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen