1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Elitegroup K7VZA

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von user1235, 6. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. user1235

    user1235 ROM

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Weiß jemand, ob es Fehler-Codes über den PC-Speaker geben müsste, falls keine CPU eingebaut ist. Bei mit tut sich nämlich nichts. (Mainboard defekt ?)

    Vielen Dank.
     
  2. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo Klaus,

    für 80 ? ist er bei dir zu Hause. Weiterer Kontakt unter holzwurm2@nexgo.de oder holzwurm@telda.net

    Gruss Andreas
     
  3. user1235

    user1235 ROM

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Andreas,

    wieviel würde der 1,2 GHz kosten ?

    Gruss Klaus
     
  4. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    sei mir nicht böse auf diese Antwort jetzt - nein, warum sollte ich denn ohne den "kleinen Rechenmeister" geht praktisch nix.

    Habe}noch einen neuen 1200 C TB bei mir }rumliegen. Hatte ich vor einigen Wochen extra noch für einen Kunden bestellt. Hat er dann hinterher doch nicht haben wollen - weil die XP}s immer günstiger wurden. Und auch noch einen 900er Duron aus einem Umrüstboard. Kannst du bei Interesse haben...

    Ein neues Netzteil solltest du auf jeden Fall bei einem Athlon mit einplanen.

    Gruss Andreas
     
  5. user1235

    user1235 ROM

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich hatte bisher einen AMD TB 1 GHz und hole mir jetzt wahrscheinlich einen mit 1,33 GHz. Ich werde ein neues Netzteil in Betracht ziehen. Hast du vielleicht schon einmal deinen PC ohne CPU eingeschaltet (wegen der Beep-Codes)?

    Gruss Klaus
     
  6. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo Klaus,

    ist natürlich sch... das die CPU abgeraucht ist :( . Hast du denn noch einen anderen Prozi so dass du testen kannst, wenn ja wie schnell ist die? Eigentlich dürfte das Board dabei nichts abbekommen haben, denn das Problem betrifft nur die CPU und die ist deswegen hops gegangen weil sie nicht gekühlt wurde.

    Zum Netzteil - je nach Prozessor z.B. bei kleineren Duron}s könnten die 14 A reichen, ist aber nicht wirklich sicher. Bei allen Athlon}s und XP}s solltest du auf jeden Fall auch einen Netzteiltausch in}s Auge fassen.

    Gruss Andreas
     
  7. user1235

    user1235 ROM

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    hier ein paar Ergänzungen zu meinem Problem.
    Ich habe das Mainboard gewechselt und ca. 1 min nach dem einschalten ist die CPU so heiß geworden, dass ein winziges Stück abgesplittert ist ( aus mir unbekannten Gründen hatte der Kühler keinen Kontakt zur Wärmeleitpaste). Mein 300W-Netzteil hat übrigens nur 14A auf der 3,3 V Leitung.
    Jetzt weiß natürlich nicht, ob das Mainboard auch was abbekommen hat und daher die Frage nach den Beep-Codes.
    Wie geschrieben,gibt es beim Einschalten keinen Ton von sich.

    Grüsse und Dank,
    Klaus
     
  8. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    ich glaube es gibt nur ganz wenige Beep-Codes für dieses Board. Habe bisher damit noch keine Prob}s gehabt. Prüfe doch noch einmal ob alles korrekt eingebaut, ein- u. angestöpselt ist wie z.B. RAM-Baustein(e), GraKa, Prozi, Kabel für Kühler, etc.. Eigentlich solltest du wenigstens bis ins BIOS und optimalerweise bis zum Disketten-LW kommen.
    Kann aber auch das Netzteil sein. Hat es wenigestens 300 W und 20 A auf der 3,3 V Leitung? Was für ein Prozi hast (willst) du einsetzen?. Gib}mal noch ein paar mehr info}s - zuviel gibt}s eigentlich nicht, nur zu wenig.

    Gruss Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen