1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Elitegroup KN1 Extreme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Schädow, 29. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schädow

    Schädow Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Hab folgendes Problem :

    Meine neue Hardware (wenige Tage alt) hab ich nach Anleitung korrekt zusammengebaut nun fröhlich alles angeschlossen(maus/tastatur) !!! schalte ein ... Lüfter,Festplatten Dvd Brenner laufen und Board Piepst nur ich habe kein Bild . Grafikkarte ist eine bereits Verwendete Radeon 9200 128MB . Habe dann bios reset,andere Graka(gforce4 mx440 128mb),Ram im anderen Board getestet,Cpu&Lüfter sitzen perfekt alle Kabel neu ! Nix zu machen . Allerdings ist es bei anderen Boards so daß man den FSB per Jumper einstellen kann aber das ist im Manual des KN1 Extreme nicht nachzulesen ...... Alles andere funktioniert korrekt . Kann auch mit strg,alt,entf das board neu starten sowie normal Ausschalten.

    Neue Komponenten:

    Elitegroup KN1 Extreme ,
    AMD 64 3200 XP
    Zalmann CNPS 7000B-Cu+LED
    1024MB DDRam MDT PC400 Twin Pac

    Bereits vorhandene Hardware :
    Miro 19 zoll monitor
    Radeon 9200 128MB
    Netzteil : 400W be quiet! Blackline
    Dvd Brenner : NEC 3500A

    Weiß da vielleicht jemand was ich jetz mache ?

    Danke im Vorraus
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Mein Alter spruch:
    check alle Anschlüsse, spraye alle Anschlüsse
    und drück mal die Grafikkarte vorsichtig rein genauso wie RAM!

    Michael
     
  3. Schädow

    Schädow Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Alles bereits zig dutzend mal passiert :-)))
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Hey, dann ist es ja gut...
    nimm dann mal einen Ramriegel raus... einem nachdem anderen und probiere mal ein bisschen damit aus, vielleicht ist ja einer defekt.

    Michael
     
  5. Schädow

    Schädow Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Hab beide Riegel(übrigens nagelneu) in zwei verschiedenen boards und in allen Slots getestet. Also an den Rams liegts nicht
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    da sämtliche ECS-Sites völlig lahm sind oder gar nix liefern, frage ich halt mal - sieht Dein Board auch so aus:

    [​IMG]

    worauf ich raus will: gibt´s verschiedene Versionen von dem Board ? die Reviews, die ich finde, weisen immer nur einen PCI-E aus - aber keinen AGP ! :rolleyes:

    P.S.: und wie oft piepst es eigentlich beim Start ?
     
  7. Schädow

    Schädow Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Jawoll genau das ist es . Es piepst 1x . Vielleicht hilft es ja weiter .

    *vogel aus dem Lüfter hol* :p
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Leg schon mal Geld für ein neues Mainboard beiseite, vielleicht auch für eine neue GraKa.

    Und verrate mal, wie du es geschafft hast, die AGP-Karte in den PCI-E-Slot reinzuwürgen?

    Oder sind das etwas PCI-Grafikkarten?
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    sorry, aber da muss ich erst noch mal nachfragen: die beiden genannten Grafikkarten sind

    [ ] PCI

    [ ] AGP

    [ ] PCI-Express

    ??????????????????????????????????????????

    (Oops - Taste kaputt ... :rolleyes: )
     
  10. Schädow

    Schädow Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Zur Grafikkarte :
    Hersteller: ATI
    Art: PCI Grafikkarte
    Ausgänge: DVI-I, VGA, s-Video
    max. Auflösung: 2.048 x 1.536 bei 85 Hz
    min. Systemvoraus.: PCI Steckplatz, Mac OS X 10.2.5, 128 MB RAM
    mitgelieferte Sw: Treibersoftware
     
  11. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Das Board und eine PCI-Karte? Na, ja, wer's mag.

    Aber ich glaube kaum, dass eine Karte, die ein MAC-OS veraussetzt, auch auf einem Intel-PC laufen wird.
    Aber vielleicht irre ich mich ja auch. ;)
     
  12. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Aktualisiere deine Treibersoftware... aber nur wie?
    Na ja, kaufe dir ein neues Mainboard... das sage ich jetzt auch.

    Michael
     
  13. Schädow

    Schädow Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Das ist kein Intel sondern ein AMD 64 3200 ! Außerdem läuft die Graka auf allen anderen Boards ohne Probleme !

    Weiß keiner was man tun kann ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen