1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Elitegroup und JIUHB??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von goetzmeister_03, 25. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goetzmeister_03

    goetzmeister_03 ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich will einen XP1700+ JIUHB in ein Elitegroup K7vta3 3.0d einbauen .
    Das Board unterstützt 166 FSB. Mit meinem Bus von 166 MHz müsste ich dann eine Taktrate von ca. 1830MHz bekommen. Da ich leider bei dem Board weder Spannung noch Multi einstellen kann möchte ich Euch fragen ob einer von Euch schon Erfahrung mit der Kombination gemacht hat.
    Meine CPU Spannung ist 1,73V.

    System:
    1600 XP
    256 RAM DDR 333
    K7vta3 3.0d
    VIA KT333
    arctic super silent PRO

    Gruß und Danke
    Christian
     
  2. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Deine cpu-Spannung ist maximal 1,6 Volt beim Thoroughbred aber ansonsten klappt das sicher mit dem 1700+.....11x166=1826Mhz habe die Erfahrung mit einem anderen Elitegroupboard gemacht,das hat allerdings den besseren Sis-Chipsatz....
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Da es sich hier um absolut identisches Posting des gleichen Users von vor wenigen Tagen handelt <B>hier</B> bitte die <B>Antworten</B> hin posten http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=106998

    Dein "altes" Posting hättest du wieder "reaktivieren" können, durch ein Posting an dich selbst mit z.B. "kann mir noch jemand helfen"

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen