1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ELSA Erazor III vivo bei 3,3V oder 1,5V?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von C.Boddicker, 27. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. C.Boddicker

    C.Boddicker ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo an alle.

    Mir brennt ein kleines Problem unter den Nägeln:
    Ich rüste mein System auf, und aus Kostengründen möchte ich vorerst meine alte Grafikkarte (Elsa Erazor3 vivo) behalten, bis die neuen etwas günstiger sind.

    Leider Unterstützen die neuen Boards nicht ohne weiteres die alten AGP2x-Karten (KT400 nur wenn die Karte bei 1,5V läuft).
    Im Handbuch der Erazor3 steht, daß sie auch den AGP4x Modus unterstützt. Das heißt, sie müsste doch eigentlich mit 1,5 Volt laufen und damit auch von aktuellen Boards unterstützt werden.

    Weiß jemand von Euch ob das korrekt ist? Leider ist im Handbuch nichts weiter dazu zu finden. Auf der Homepage ebenfalls nicht. Und auch im restl. Internet fand ich keine techspecs.

    Vielen Dank im Voraus!
    Ciao :)
    Clarance
    [Diese Nachricht wurde von C.Boddicker am 27.01.2003 | 16:13 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen