1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Elsa Erazor X1

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Hesky, 23. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hesky

    Hesky Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2001
    Beiträge:
    38
    HI
    Kann mir jemand sagen wie hoch ich die Karte takten kann??
    Hab schon einen 2ten Lüfter montier.
    Im moment steht sie auf 135/176 MHZ
    THX
     
  2. Toonsteiner

    Toonsteiner Kbyte

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    137
    ich habe sie auf 140/205 gekommen.,aber mit cpu-kühler auf dem chip und 60x60 auf der rückseite und 120x120mm über der karte ,Ramkühlern und Condi-kühlern (!!)!!!stabil auf 850er TB mit Epox 8KTA3!!
    135/190 macht sie also ganz locker mit!!wenn du den elsa-treiber nutzt,is sowieso der chipgard dabei,der aufpasst,das das teil nich zu heiss wird!!sonst lief der 14.61 sehr gut auf XP!!
    [Diese Nachricht wurde von Toonsteiner am 04.12.2001 | 18:29 geändert.]
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Michael
    Die ist dein drittes (!!!) Posting mit der gleichen Frage. Bitte halte dich doch an die Regeln (=1 Posting pro Prob), ok?
    M.f.G. Erich
     
  4. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    Wenn es raucht und stinkt hast du sie zuhoch getaktet :)

    Probier einfach lass nen Benchmark laufen und erhöhe langsam die Taktfrequenz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen