1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Elsa Microlink 56 k internet c & win me

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Iowa, 9. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iowa

    Iowa ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem:
    Zuerst lief mein rechner unter win 98 se mit o.a. Modem einwandfrei. Irgendwann wurde es langsamer und dann kam gar keine Verbindung mehr zustande.
    Nun habe ich formatiert u. win me installiert.
    Die Verbindung über elsa funktioniert zwar, ist aber sehr sehr
    langsam (19.200 bps!) Ich habe schon Einstellungen am jeweiligen Com-Port u. am Modem selbst probiert... nix zu machen.
    Das Kabel ist 3 m lang.

    Wer kann mir sagen, was ich unter win me einstellen muss, damit
    elsa wenigstens 56.600 bps oder so bringt...

    Herzlichen Dank!

    Karina
     
  2. carsten_k

    carsten_k ROM

    Registriert seit:
    16. November 2002
    Beiträge:
    4
    hallo karina,

    wo bekomme ich den win98 treiber zum "internet c"? auf den elsa-seiten finde ich nur treiber zum "internet" bzw. "internet II".

    vielen dank im voraus!

    viele grüsse
    carsten
    [Diese Nachricht wurde von carsten_k am 16.11.2002 | 23:47 geändert.]
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    eine 56000er verbindung bekommt man mit keinem analogem modem...die wo etwas über 50000 haben wohnen in der nähe der
    vermittlungstelle der telekom..das ist nämlich das entscheidende wie gut dein connect ist..!!!!
    wenn jemand mehr als 8-9 kilometer von seiner vermittlungstelle wohnt...bekommt überhaupt keine verbindung mehr..!
    in erster linie ist die leitungsqualität entscheidend....darauf achten
    das du kein stromkabel oder lampe genau neben dem kabel hast....
    manchmal sind die stecker nicht in ordnung...ein leichter wackelkontakt gibt knackser und rauschen auf der leitung...und du kannst auch einen guten connect vergessen....ich würde als erste maßnahme den fifo puffer...beides auf niedrig stellen....!!!!!!
    du wirst eine leichte besserung feststellen....
    poste mal deine tcp/ip einstellungen....meine die netzwerkeinstellubngen...und die ganzen modem-einstellungen...
    dann können wir dir vielleicht helfen....es gibt leider genug gründe
    für eine schlechte verbindung...
    aber wie gesagt den fifopuffer einstellen.....!
    mfg.Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen