1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ELSA-Modem und Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von kemcom, 26. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kemcom

    kemcom Halbes Megabyte

    Ich habe ein internes ELSA-Modem. Die Anwahl höre ich über den internen Lautsprecher. Aber auch, wenn die Leitung steht, ist weiterhin ein leises Knistern zu hören.
    Wie kann ich dies abstellen, oder gibt es eine Möglichkeit, den internen Lautsprecher stumm zu schalten?

    Vielen Dank im voraus für die Hilfe.
     
  2. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Hi,
    eigentlich müßten diese 3 Einstellmöglichkeiten auch unter win98 vorhanden sein, falls das nicht funktioniert hilft Dir vielleicht das weiter: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=45574#164679

    Gruß
    Bert
     
  3. kemcom

    kemcom Halbes Megabyte

    vielen Dank für die Hilfe.
    Ich arbeite mit Windows 98, erste Ausgabe, da greifen diese Hinweise leider nicht.
    Hast Du Hilfe für mein BS?
    Dank im voraus.

    Erich
     
  4. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Hi,
    kommt darauf an welches Betriebssystem Du verwendest, bei Win2000 z.B. gibt es 3 verschiede Stellen wo der Lausprecher ein und aus geschaltet werden kann. Und alle müssen ausgeschaltet sein damit man nichts hört! Also da wären: 1. Im Gerätemanager unter Modems, 2. In der Systemsteuerung Modems -> Modems -> Eigenschaften und 3. im DFÜ-Netzwerk der Eintrag für die Internetverbindung ->Konfigurieren... Oder es gibt ein Konfigurationsprogramm für das Modem wo man den Lautsprecher abschalten kann.

    Gruß
    Bert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen