ELSA-Modems kann man verbrennen !!!!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von catzecarlo, 19. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. catzecarlo

    catzecarlo Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    40
    Das steht im Mandrake Forum auf deren HP:

    Antwort: Leider muß ich Sie enttäuschen: Elsa Mikrolink ISDN USB modems sind derzeit unter Linux überhaupt nicht unterstuzt, da Elsa nicht mal bereit ist die nötige Dokumentation offentlich zugänglich zu machen damitt jemand Treibern schreiben kann, von irgendwelchen unterstutzung ganz zu schweigen. An Ihren Stelle würde ich mein Geld zurück verlangen, und eine Kopie von stornierten Rechnung an Elsa weiterleiten. Tut leid...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen