1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ELSA WINNER 1000 T3D unter Win 2000

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Gering, 23. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gering

    Gering ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Wir haben 18 Rechner, auf die laut Anweisung von oben Win 2000 installiert werden soll. Leider Gottes scheint es keinen offiziellen Treiber für diese Grafikkarte zu geben. Hat jemand von euch eine Idee, wo man einen Win 2000 - Treiber bekommen kann. Auf der Karte ist der S3 Trio 3D/2x Chip. Zwar gibt es dafür passende Treiber, nur nimmt die unser 2000er nicht!!!!
    Michael
     
  2. Gering

    Gering ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Obwohl der Treiber scheinbar integriert ist, erhalte ich den Fehlercode 12 (Ressourcen usw.). Die Winner 1000 lässt sich auch als Grafikkarte auswählen, erhält aber im Gerätemanager ein dickes, gelbes Fragezeichen!?!
    Michael
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Für den S3 Trio brauchst Du unter Win2K keinen zusätzlichen Treiber, es ist bereits ein passender enthalten.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    schau mal dort ftp://ftp.uni-bielefeld.de/pub/elsa/ dann weiter unter Graphics, Winner ...
    ansonsten vermute ich mal dass die Treiber bereits in W2K integriert sind, da die letzten Treiber nur für Win9x und NT zu finden waren.
     
  5. metzlm

    metzlm ROM

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    habe einen Weg gefunden.
    Die Downloadadressen finden Sie auch Hier: http://www.honda-board.de/vb/archive/index.php/t-16352.html
    Bitte zuerst beides herunterladen: von http://www.systemhaus-brandenburg.de/download/treiber/elsa/elsa.html den Windows NT4 Treiber (wt3dnt40.zip) und von S3 den W2k Beta Treiber.
    S3 windows 2000 Beta Display Driver v.5.30.05 for Trio3D_2X.
    Beides entzippen.
    Bei dem NT4 Treiber im Unterverzeichnis i386 die zwei Dateien eine Ebene höher kopieren und die Endungenb umbenennen (dl_ in dll, sy_ in sys).
    Dann den Beta Treiber installieren und bei der Frage nach den zwei Dateien, dann den Speicherort aus dem NT4 Verzeichnis manuell auswählen.
    Hat bei mit geklappt (alle Servicepacks unter W2k installiert).
    12.1.2011
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2011
  6. -humi-

    -humi- Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    10.297
    @metzlm,
    das ist nun die 2.Leiche, die du zum Leben erweckst... Bitte halte dich künftig an unsere Regeln!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen