Elta - Soundkarte 8620 SK

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von SIM - ON, 30. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    Ich habe mit meinem Computer, einem Compaq Deskpro 2000 und der Soundkarte, 8620 SK, unter Windows 98 folgendes Problem:

    Nach dem Einbau hat Windows die
    Soundkarte nicht automatisch erkannt.
    Auch die manuelle Harwareerkennung brachte nichts.

    Wer kann mir helfen?

    Vielen Dank im voraus:

    Simon P.
    [Diese Nachricht wurde von SIM - ON am 30.12.2002 | 17:02 geändert.]
     
  2. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    Danke für den Tipp, probiere ich aus!
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Soweit ich das verstanden habe, ist bei vielen Compaq-PCs diese Funktion in einer Partition auf der Festplatte gespeichert von der sie beim Booten gestartet wird.
    Wird diese Festplatte nun formatiert oder ein neues Betriebssystem aufgespielt oder die Festplatte gewechselt, ist diese Funktion nicht mehr vorhanden.
    Vielleicht kannst du mit diesem Programm das wiederherstellen:
    Für MMX-PCs:
    http://h18007.www1.hp.com/support/files/deskpro/us/download/263.html
    Ohne MMX-PCs:
    http://h18007.www1.hp.com/support/files/deskpro/us/download/303.html

    Diese Dateien sollen 3 Disketten entsprechen von denen sie laufen sollen.

    Aber Vorsicht: Wenn du diese Programme auf Festplatte schreiben läßt, könnten die Daten dort verloren gehen, da sie einen bestimmten Bereich überschreiben.
    Es sollte aber auch eine Möglichkeit geben das "Computer Setup" auf Diskette zu installieren oder von dort zu starten.

    Auf jeden Fall solltest du deine wichtigen Daten auf der Festplatte in Sicherheit bringen.

    Mfg Manni
     
  4. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    Bei [F10] kommt immer "Pieep" und es passiert nichts!
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Ich meine auf den Compaq-Seiten was von F10 gelesen zu haben um ins BIOS zu kommen.

    Mfg Manni
     
  6. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    Was PnP heißt wusste ich!!

    Ins BIOS komme ich doch eigentlich mi [Esc], [F1] oder [F2] (so stands in der CHIP). Aber keine von diesen Tasten bewirkt was.

    Simon
     
  7. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    OS steht für Operating System (Betriebssystem) und PnP für Plug and Play.

    Hatte in einem Forum gelesen, das das BIOS bei ON-Stellung angeblich nur die nötigsten PCI-Karten initialisiert und Windows dann Probleme haben könnte die anderen PCI-Karten zu erkennen.

    Evtl. könnte bei diesem Problem auch ein BIOS-Update helfen.
    http://www.compaq.de/support/files/

    Mfg Manni
     
  8. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    Thanks, aber die abkürzung "OS" bedeutet?????

    Simon
     
  9. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Du kannst ja mal probieren im BIOS die Option "PnP OS enabled" auf no zu stellen.

    Mfg Manni
     
  10. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    Daran liegts nicht, habs ausprobiert.
    Könnte es nicht sein, dass man irgendwo, z.B. im BIOS, "PCI scan" deaktivieren kann und dass das bei meinem altem gebrauchtem Computer so ist???

    Simon P.
     
  11. SIM - ON

    SIM - ON Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    63
    DANKE, probiere ich mal aus, dass mit dem Steckplatz wechseln.
     
  12. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Da es sich ja um eine PCI-Karte handelt, hätte Windows da was erkennen müssen. Steckt die Karte auch richtig in ihrem PCI-Slot? Evtl. mal etwas fester drücken oder einen anderen Steckplatz ausprobieren.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen