email account prüfer?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von tom2503, 18. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Guten tag
    Ich suche ein Programm das meinen E-mail account 1xmal in der min. nach e-mails prüft.
    Gibt es sowas in freeware oder shareware???
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kannst Du doch bei jedem Mailclient einstellen.

    Falls Du eine seperate Lösung suchst:
    z.B. Magic Mail Monitor
    http://mmm3.sourceforge.net/
     
  3. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    wie denn ich bin bei gmx.
    Ich habe auch thundebird
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Posteingangsserver: POP3: pop.gmx.net, IMAP: imap.gmx.net

    Postausgangsserver: mail.gmx.net

    Benutzername: GMX-Kundennummer oder GMX-E-Mail-Adresse (bevorzugen Sie die Kundennummer!)

    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP", je nachdem, wie Sie Ihren Account eingestellt haben.
    IMAP ist nur in den Tarifen ProMail NG und TopMail NG verfügbar.
     
  5. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    ja die server weiß ich auch aber ich möchte das irgend ein programm was im hintergrund mich sofort benachrichtigt wenn ich eine e-mail bekommen habe. gibt es sowas? Es würde auch reichen wenn es meinen Posteingang jede min. oder jede 3min kontrolliert
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    dann stell doch den Zeitintervall im Client so ein
     
  7. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    nein thundebird kann ich aber nicht im hintergrund laufen lassen. Er ist immer in der taskleiste zu sehen. er müsste aber neben der uhr stehen.
    Gibt es kein anderes programm?
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    habe ich doch schon n Beitrag #2 geschrieben

    Magic Mail Monitor
     
  9. BigMike

    BigMike Guest

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    45
    Du kannst aber auch einfach diese Erweiterung benutzen - dann wird Thunderbird in die Traybar minimiert
     
  10. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    ich habe die erweiterung jetzt im firefox installiert.
    Und wie kann ich sie in thundebrid installieren und wie bekomme ich thundebird dann in die traybar minimiert?
    Und wie kann ich das zeitintervall niedriger stellen??
     
  11. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
  12. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Und wie kann ich das zeitintervall niedriger stellen??
     
  13. BigMike

    BigMike Guest

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    45
    Damit Du die Erweiterung im Thunderbird installieren kannst, mußt Du sie runterladen (rechte Maustaste, speichern unter...)
    Dann wählst Du im Thunderbird unter "Extras -> Erweiterungen" den Installieren Button und wählst die gerade runtergeladene Datei aus. Bei der Warnung dann nochmal auf Installieren klicken, Thunderbird neu starten, dann kannst Du, wenn Du die Erweiterung unter "Extras -> Erweiterungen" anklickst, bei den Einstellungen noch auswählen, daß Thunderbird immer in die Traybar minimiert werden soll (falls es nicht schon ausgewählt ist)
    Das Zeitintervall änderst Du unter "Extras -> Konten" da wählst Du dein GMX-Konto aus, dann die Server-Einstellungen und da änderst Du einfach den Wert bei "Alle ... Minuten auf neue Nachrichten prüfen"
     
  14. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    ok danke jetzt funzt es
     
  15. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Nebenbei gesagt finde ich jede Minute E-Mails abrufen bei einem kostenlosen Mailkonto schlichtweg maßlos übertrieben und schädlich für alle User, die Mailkontos haben.
    Würde das Schule machen, würde innerhalb von kurzer Zeit alle Mailprovider Zeitlimits einführen, wie es Web.de ja vormacht. Alle 15 Minuten finde ich eine akzeptable Zeit. Wer mehr möchte, soll auch mehr zahlen.
     
  16. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    das ist hier keine meinungsumfrage und dich hat niemand gefragt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen