1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Email Adresse völlig frei wählen?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Dr.Punk, 21. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr.Punk

    Dr.Punk Byte

    kennt jemand noch einen Anbieter bei dem man ohne Prüfung eine X-beliebige Adresse nutzen kann? Also xxxx@xxx.xxx oder so.
    Von mir auch im Sudan!
     
  2. jblank

    jblank Byte

    Den hinteren Teil der e-Mail (nach dem @) kann man sich eigentlich nur dann selbst wählen, wenn man die entsprechende Domain besitzt. So ist zum Beispiel die Adresse mail@wasweissich.de nur dann zu bekommen, wenn die Domain wasweissich.de entweder dir selbst gehört, oder einem Provider gehört, der Mailadressen vergibt/verkauft.

    Die gewünschte Domain zu registrieren bindet halt an den entsprechenden Namen, denn einmal registriert ist es a) aufwendig die zu kündigen (zumindest bedarf das der Schriftform) und b) wirst du, falls du den Domain-Teil des e-Mail Namens öfter wechseln wolltest, bestimmt nicht dauernd neue Domain-Namen registrieren lassen wollen (das kostet ja auch immer was).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen