Email-Adresse zurück verfolgen möglich?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von stanei, 30. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stanei

    stanei ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Seit kürzerem bekomme ich von irgend jemand Mails geschickt mit dubiosem Inhalt. Die angegebene Emailadresse endet mit @capitalceltic.com Kann ich irgendwie herausbekommen wer die geschrieben hat?
     
  2. CChristian

    CChristian Guest

    http://www.spamming-warfare.de/
     
  3. Univacs

    Univacs Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    147
    > Die angegebene Emailadresse endet mit @capitalceltic.com
    Das kann auch gefälscht sein, welche Links/eMail-Adressen werden denn in der mail beworben?

    > Kann ich irgendwie herausbekommen wer die geschrieben hat?
    Dazu müsstest Du mal den kompletten Header hier oder im Antispam-Forum (http://forum.antispam.de) posten.
    [Diese Nachricht wurde von Univacs am 04.02.2003 | 12:21 geändert.]
     
  4. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    hilft das jemandem?
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier die Daten über capitalceltic.com, herausbekommen über den whois-Befehl, incl. IP-Adressen

    Veren Services (CAPITALCELTIC-DOM)
    22 Fuller Terrace
    Albany, NY 12205-4025
    US

    Domain Name: CAPITALCELTIC.COM

    Administrative Contact, Technical Contact:
    Veren Services (23707606O) EEHealy@VEREN.com
    Veren Services
    22 Fuller Terrace
    Albany, NY 12205-4025
    US
    518-869-2146 fax: 999 999 9999

    Record expires on 13-May-2006.
    Record created on 13-May-2000.
    Database last updated on 30-Jan-2003 16:11:09 EST.

    Domain servers in listed order:

    NS.VEREN.COM 216.55.153.79
    NS2.VEREN.COM 66.226.78.79
     
  6. Geselle Gazelle

    Geselle Gazelle ROM

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    5
    Kaum, denn üblicherweise nutzen Spammer die mailaccounts anderer Leute ohne sie zu fragen. Du kannst ja mal VORSICHTIG (rechne mit einer Dialerseite oder sonstigem Dreck) auf www.capitalceltic.com nachsehen, wer die Seite macht und, wenn die Leute dort vernünftig erscheinen, anfragen, ob sie von den mails wissen. Aber gib dabei bloß nich mehr von Dir preis, als die schon wissen, wenn sie die Spammer sein sollten. Verwende bei einer etwaigen Beschwerde also weder Deine Haupt-mail-Adresse, noch sonst was wirkliches.
     
  7. 0815user

    0815user Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    EIn einfacherer Weg wäre, den Absender in die hoffenltich vorhandene SPamfilterung zu schieben und derartige mails gleich auf dem server zu löschen.
     
  8. drbulat

    drbulat ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Hallo, Ich bekomme immer irgend so üble Mails von vidakaleks@ yahoo.com
    Diese Person schreibt auch ganz schlimme Lügen über mich meinem Arbeitgeber, (Er oder Sie weiß wer ich bin, und wo ich arbeite, wohne, meine Familien Verhältnisse). Ich habe schon Probleme am Arbeitsplatz, meine Unschuld zu beweisen. Ich werde noch krank aus Angst und Verfolgung. Wie bekomme ich raus wer dahinter steckt?? Bitte helfen Sie mir! Herzlichen Dank im Voraus für euere Hilfe

    PS: ich habe kein Ahnung von IP Adressen oder sonstigen dingen wie ich das herausfinden soll! Falls mir jemand erklärt wie ich vorgehen soll dann wird es vielleicht gehen. Noch besser wehre es wenn mir jemand das ganze raus findet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen