Email-Client gesucht

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von salgem, 2. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    Hallo, ich suche einen Email-Client, der möglichst sicher, möglichst einfach und intuitiv zu bedienen, am besten kostenlos; kurzum eine eierlegende Wollmilchsau ist!
    von der Bedienung her gefallen hat mir GeMail 1.0, da sind mir aber zuviele Bugs drinn, sonst echt toll, funktioniert halt nur nicht richtig. Pegasus-Mail als der Klassiker habe ich auch schon, ist mir aber zu umständlich... kennt jemand Alternativen? ich habe mal was von Eudora und PostMe gehört.... wie sind die?

    Gruß, Markus

    P.S.: OE habe ich auf dem System... ich suche eine Alternative zu OE!
     
  2. blackm0le

    blackm0le Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo! Ich muss auch nochmal Werbung machen: Ich empfehle MoZilla Mail, einfach zu bedienen, sicher!, und hat alle funktionen die man so braucht. Einziger Nachteil: Man muss sich MoZilla als Browser runterladen. (Du brauchst aber wenn du Mozilla mail nur nutzen willst nicht zwangweise den Browser nehmen, man kann in der Einstellungen einstellen was gestartet werden soll. PS: Mozilla als Browser ist auch gut. (Würde min. 1.1 verwenden, da 1.0 langsam ist) Desweiteren hat MoZilla auch keine ernstzunehmenden Sicherheitslücken wie der IE!
     
  3. norbertk

    norbertk Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    124
    Hallo Markus,

    die eierlegende Wollmilchsau suche ich schon lange. Ich hatte mal "The Bat!" installiert. Ist wirklich das Beste, was ich bisher an Mailprogrammen gesehen habe - mit einem großen Nachteil: Das Ding kann zwar HTML-Mails zeigen, aber keine versenden! Das heißt auch, daß keinerlei Schriftformatierung (fett, kursiv, etc.) möglich ist. Das soll sich vielleicht in einer der nächsten Versionen ändern, also einfach öfter mal bei denen ins Forum schauen.

    Zur Zeit nutze ich Netscape 6.2 Messenger als Mailprogramm. Mit Netscape 7, der noch besser ist, hatte ich leider das Problem, daß er nicht drucken konnte. Es kam immer die Fehlermeldung "Drucker nicht gefunden", obwohl alle anderen Anwendungen kein Problem mit dem Drucken haben. Leider kann der Netscape Browser nicht alle WebSites korrekt darstellen, da die meisten für den IE geschrieben sind. Aber aus dem IE dann Netscape Messenger aufzurufen gibt manchmal Probleme.

    Also, wenn Du das ultimative Programm gefunden hast, dann melde Dich vielleicht mal, denn ich bin auch ganz dringend auf der Suche.

    Gruß, Norbert
     
  4. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Also ich finde Mailwarrior von http://www.kaufmansoft.com sehr gut. Mehrere Accounts und Benutzer - Alles durch Passwörter zu schützen...sogar den Programmstart. Leider hat das Prg. Probleme beim Beantworten einer HTML Nachricht - Es wiederholt nicht nur den Text sondern auch den gesamten HTML Steuercode.

    Kennst du oder auch jemand anderes hier im Forum ein Prg., das Vergleichbares kann ? Mir ist z.B. wichtig, dass die Attachments separat von der Mail gespeichert werden. Soweit ich weiß kann das nur Eudora und Mailwarrior. Alle anderen clients schreiben alle Mails incl. Attach in eine riesige Datei. - Wenn die dann mal einen defekt hat.....adios alle mails...adios attachments.

    mfg
    mudie
     
  5. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    Hallo Eddico,
    da mir hier ja offensichtlich nicht geglaubt wird, habe ich die Fehlermeldung online gestellt, nämlich hier: http://de.geocities.com/gregpetersde/GeMail.html
    das ist nur EIN BUG von mehreren, das ich entdeckt habe...
    ABER: ich habe auch schon Bugs in Programmen entdeckt (richtig nervige), die mich ein Haufen Geld gekostet haben... Da GeMail ja total kostenlos ist, möchte ich nicht allzu sehr rumnörgeln... nur: die Bugs sind da! Ein Freund von mir, der mich auf das Programm aufmerksam gemacht hat benutzt es selbst auch nicht mehr, wegen den Bugs....

    Gruß, Markus
    [Diese Nachricht wurde von salgem am 08.10.2002 | 14:37 geändert.]
     
  6. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    jetzt weiß ich nicht, ob das notwendig ist... aber ich habe weiter oben schon geantwortet....

    Gruß, Markus
     
  7. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    Folgende Bugs traten beim mir auf (ich sitze gerade "auf Arbeit", daher kann ich nicht die genauen Fehlermeldungs-Wortlaute wiedergeben bzw. die genauen Reihenfolgen....):
    Manchmal liesen sich die Attachments weder öffnen noch speichern... es wurde zwar der Name des Attachments angezeigt, das Icon fehlte aber. Erst nach Neustart wird das Icon angezeigt und die Attachments lassen sich ansehen bzw. speichern (dies trat auch bei Test-Emails auf, die ich mir selbst geschickt habe).
    Ohnehin reagiert GeMail beim schließen ein bisschen empfindlich... wurde neue Post empfangen und die Glocke erscheint im Sys-Tray, dann bleibt diese Glocke dort auch wenn man die Emails gelesen hat. Versucht man dann das Programm zu schließen, dann tut es dies nicht ohne noch zuvor eine Fehlermeldung zu bringen... jetzt weiß ich nicht ganz, ob dies auftritt wenn man das Programm vom Sys-Tray aus schließen will oder von der Taskleiste aus...
    das gleiche Verhalten zeigte sich bei mir sowohl in der 0.9 als auch in der 1.0 Version...

    ich benutze WIN2000 als BS...

    Eudora habe ich nur kurz ausprobiert und gleich wieder runtergeschmissen.... fand ich nicht sonderlich gelungen.... kam mir auch nicht sonderlich sicher vor...

    bei PostMe fand ich die Benutzung nicht sonderlich intuitiv... sonst sicherlich ein klasse Programm...

    Persönlich gut gefallen hat mir Mozilla... Die Einstellungen sind zwar alles andere als einfach und teilweise auch nicht richtig intuitiv... wenigestens lies sich bei Mozilla auch ein deutschsprachige Rechtschreibhilfe einrichten, wenn dies auch nicht einfach war...

    aber alles in allem muss ich doch sagen, dass es wohl die eierlegende Wollmilchsau nicht gibt, bzw. ich sie nicht gefunden habe... wahrscheinlich muss ich jetzt mit übelsten Beschimpfungen rechnen, aber mein Fazit ist für MICH: ICH bleibe wohl dann doch bei Outlook Express mit Viren Scanner, Fire Wall und restriktiveren Einstellungen (Ct Nr.20 vom 23.09.2002 S. 126, Kasten)...

    an Alle, danke für die Tipps,

    Gruß und guten Start in die Woche,

    Markus

    P.S.: Ach ja, habe ich ganz vergessen: richtig richtig gut gefallen hat mir bei GeMail die Möglichkeit zuerst lediglich die Header runter zuladen und dann die Emails direkt vom Server zu löschen...
    Ohne Bugs (ich bin nicht der einzige, der wegen der Bugs GeMail wieder verbannt hat) wäre GeMail die eierlegende Wollmilchsau... da muss ich einigen Mitschreibern recht geben...
    [Diese Nachricht wurde von salgem am 07.10.2002 | 14:23 geändert.]
     
  8. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hi Markus,

    in der aktuellen PC-Welt wird ausdrücklich vor der Verwendung von Eudora wegen gravierender Sicherheitsmängel gewarnt.

    PostMe finde ich ausgezeichnet. Die Version 3.02 gibt}s für 25 Euro, ausreichend finde ich aber die ältere Version 2.02 für UMSONST auf http://www.postme.de.

    Gruß

    Oli
    [Diese Nachricht wurde von Elastoman am 06.10.2002 | 22:56 geändert.]
     
  9. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, Markus!

    Guck Dir mal PhoenixMail an. Ist einfach zu bedienen, kann mehrere Accounts, kann eine Liste anzeigen, welche Mails auf dem Server sind, bevor die geladen werden. Schaus Dir mal an.

    http://fox.hispeed.com/phoenix/us_home.shtml

    Viele Grüße,
    Danny243
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Danke!
    Nee, solche üblen Bugs hatte ich zum Glück noch nicht. Liegt hoffentlich an Win2K :)
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Einen Bug hab ich grad entdeckt: Die Version 0.9.9, die ich habe, behauptet bei der Uupdateprüfung eisern, sie wäre die Neueste! Hätte ich Deinen Beitrag nicht gelesen, wüßte ich gar nicht, daß es was neues gibt :).
    Gruß, Andreas
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!

    Ich benutze im Moment GeMail 0.9... und bin eigentlich ganz zufrieden, welche Bugs hast Du denn entdeckt?

    Davor hatte ich PhoenixMail, das war von der Art her ähnlich, leider ein wenig instabil, ich konnte außerdem irgendwie keine automatischen Mailabrufe tätigen und jede Mail-Adresse hatte einen eigenen Posteingang, was micht nervte. Großer Vorteil ist aber, daß man Mails wie bei GeMail schon auf dem Server löschen kann.

    Gruß,
    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen