Email Send Probleme mit Netscape 7.1

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von GH_1929, 13. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GH_1929

    GH_1929 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    33
    Ich habe Gestern Netscape 7.1 installiert ob meine Probleme von dort kommen kann ich nicht sagen. Aber seit Heute kann ich keine eMails versenden, es erscheint eine Meldung dass ich mein Passwort eingeben soll und die von mir bekannte Passwörter werden nicht akzeptiert. Die verschiedene Mailboxe kann ich abfragen (POP3), die Passwörter sind in Passwort-Manager, wenn ich WebMail abrufe akzeptiert er die entsprechendes Passwort. Das Hauptproblem ist, dass alle Email-Konten durch die SMTP Verbindung der Cable-Provider laufen und so kann ich nur via GMX WebMail senden. Ist mein Passwort Manager korrumpiert, wie kann ich das Problem beheben?

    Besten Dank im voraus
    mit freundlichen Grüssen
    GH_1929
     
  2. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Fenster -> Mail & Newsgroups -> Bearbeiten -> Mail & Newsgroups Account-Einstellungen -> Server für ausgehende Nachrichten

    Bei "Benutzername" muss (bei GMX) Deine vollständige E-Mail-Adresse stehen, nicht nur der Teil vor dem @.

    Häkchen bei " Namen und Passwort verwenden" setzen.

    Die Beschreibung bezieht sich auf Mozilla 1.7.2,
    Netscape 7.1 beruht noch auf Mozilla 1.4.
    Netscape 7.2 ( beruht auf Mozilla 1.7.2) gibt es schon auf englisch (nicht verwechseln mit der alten deutschen Version 7.02).
     
  3. BicycleRMan

    BicycleRMan Byte

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    51
    Das Problem hatte ich anfangs auch, frage auch mehrere Konten via Netscape 7.2 bzw. Mozilla 1.7.3 ab. Abhilfe geht so:

    Du mußt für jedes Mailkonto den korrekten SMTP-Server einrichten. Standardmässig nimmt Netscape 7.x den SMTP deines ersten Kontos (z.B. GMX) und versucht darüber auch die Mails deiner anderen Konten (z.B. Web.de, Hotmail,...) zu verschicken, was normalerweise nicht zulässig ist.

    Über "Bearbeiten/Mail & Newsgroup Account Einstellungen/Server für ausgehende Nachrichten/Erweitert/Hinzufügen" mußt du zunächst alle SMTP-Server einrichten (mit dem jeweiligen Benutzernamen natürlich.. ;-) ). Anschließend mußt du für jedes Konto unter "Server-Einstellungen/Erweitert" den entsprechenden SMTP-Server einstellen. Vermutlich steht im Moment bei dir "Immer Standard-Server verwenden" oder "mail.gmx.net".

    Im Zweifel löscht du dann erst noch mal alle Mailpasswörter über den PW-Manager und schickst dann über jedes Konto eine Testmail an das Konto selbst, so kannst zu zugleich das neue POP3- und SMTP-Passwort neu setzen (i.d.R. sind die ja identisch).

    Grüzi!

    BicycleRepairMan
     
  4. GH_1929

    GH_1929 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    33
    Herzlichen Dank für alle die Informationen, es gab zwei Probleme. Anscheinend bei upgraden wurde "Namen und Paswörter verwenden" gesetzt, nach Rücksetzung lief es (1 Tag O.K.), nächste Tag happerte es wieder bei Senden, ich merkte das eine dieser Konto auf "Immere Standard.Konto" gesetzt war nach Änderung der blokierte Konto schien es auch zu arbeiten, wie lange? wer weiss.

    Nochmals Danke und
    mit freundlichen Grüssen
    GH_1929
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen