Emails zurückverfolgen

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Juri81, 5. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Juri81

    Juri81 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Eine Bekannte hat eine fiese email empfangen von irgendeinem Perversling. Kann mir jemand helfen, wie man diese zurückverfolgen kann um den Absender zu finden.
    Bringt mich der Header irgendwie weiter?
    Die IP Adresse wird mir auch nicht viel verraten oder?
     
  2. Goldeneye

    Goldeneye Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    97
    Man öffnet keine Mails von Unbekannten.
     
  3. Juri81

    Juri81 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Auf solche Antworten kann ich verzichten.
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Juri81

    Zurückverfolgen ist nicht so einfach. Am besten, ihr wendet euch an die Polizei.

    Der E-Mail-Header wird dich wahrscheinlich nicht weiterbringen, der könnte auch gefälscht sein.

    Gruß
    Nevok
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613

    Dann stelle am besten keine Fragen mehr, Goldeneye hat einfach nur recht. Morgen jammerst du über einen infizierten Rechner und brauchst Hilfe, dann wird Goldeneye sagen:
    "Auf solche Fragen kann ich verzichten"

    :p


    BTW: Ich habe ein "Spam"-Postfach bei hotmail, wenn ich mir dort immer die "Perversitäten" anschauen würde, die im Betreff schon angekündigt sind, hätte ich vermutlich ein Abo auf der Wache.
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Golden Eye hat absolut Recht. Wer's trotzdem tut, ist selber schuld.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen