1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Empaq 512 SD-Ram wird nicht erkannt, es werden nur 128 Ram erkannt! Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TommyCat, 14. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TommyCat

    TommyCat ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Also ich hab mir gestern den Empaq 512 SD-ram speicher gekauft, damit ich meinen kleinen 450 Mhz aufrüsten kann. So jedenfalls erkennt er nur 128 RAM was soll ich tun? :aua:

    Na jeden Falls hab ich das Gigabyte board 6BXE mit 4 Steckplätzen für Ram! Ich weiß das der pc auch 1024 verträgt. SO ich bitte um hilfe. Ach ja es ist ein doppelramspecher also auf beiden seiten kleben die teile da.
    Hilfe!
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Das ist schonmal gut, wenn du weisst dass das Board 1024MB verwalten kann, sonst hätte ich jetzt nachsehen müssen! :D
    So kann ich dir aber gleich sagen, dass der 512er Riegel zu groß ist! Das höchste, was poro Riegel drin ist, ist 256MB! Bei 4 Plätzen ist das nach Adam Riese 1GB!
    Sieh zu dass du das Monstrum wieder los wirst und halte ausschau nach 2x256MB!

    PS: Dass von den 512MB wenigstens 128 erkannt werden, spricht für die alte Kiste! :)
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    Du hast ein Board mit BX-Chipsatz. Dieses verfügt über 4 Sockel, und über 8 Rows, 2 pro Sockel. Pro Row sind 128 MB möglich, pro Sockel 256 MB. 256 MB pro Sockel aber nur, wenn der Speicher auf 2 Seiten verteilt ist. Wenn Dein Speicher nur auf einer Seite der Platine angeordnet ist, werden auch nur die 128 MB erkannt. 512 MB auf einer Row is nich.Alles klar? LG Gerd
    Nachtrag: der BX is ziemlich wählerisch. Es kannauch gut sein, daß er nur 128MB (eine Seite) erkennt, obwohl die Platine beidseitig bestückt ist. Asus z.B. empfiehlt bereits beim Verbau von 2 RAM-Modulen (oder 2 Rows) die Verwendung von registerd RAM, um eine eindeutige Erkennung zu gewährleisten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen