Empfange emails von jemandem anders!

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von mnbvcxy, 17. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mnbvcxy

    mnbvcxy Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    29
    Ich habe folgendes problem: nachdem ich seit langem basteln (siehe vorheriger beitrag) es geschafft habe, dsl zu bekommen, habe ich festgestellt, das immer wenn ich mit outlook express meine emails von meiner t-online adresse herunterlade, ich die emails meines vaters herrunterlade(er hat auch ne t-online adresse) unsere pcs sind beide mit dem selben router im netz. wie kann ich dies beheben?
    schon mal danke im vorraus!!!!
    mfg
    felix
     
  2. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Wenn du POP nutzen willst geht es meines Wissens nicht anders.

    Online könntest du aber dein Postfach einsehen, wenn du über Webmail reingehst.
    https://webmail.t-online.de/

    Ist aber eben sehr umständlich und zeitraubend.

    Oder du wählst dich für POP über ISDN/Modem ein, wozu Du dann Deine Kennung nutzt.

    Ist eben ein Problem bei Routernutzung. Mit DSL-USB-Modem kannst Du das umgehen, aber dann wieder nur auf Umwegen gemeinsam den Zugang nutzen.
     
  3. mnbvcxy

    mnbvcxy Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    29
    Ich bin eigentlic ein mitbenutzer, aber muss ich jetzt wircklich jedesmal wenn ich die emails lesen will, den router umkonfigurieren?
    oder gibt es da einen anderen weg?
    mfg
    felix
     
  4. Wocker

    Wocker Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    206
    Gar nicht, denn bei T-Online erfolgt die Identifizierung der Mailkonten durch die Einwahl-Kennung.

    Wenn Du also mit der Kennung des anderen Kontos "einwählst", bekommst Du auch immer die falschen Mails.

    Entweder nimmst Du Deine Kennung oder mach\'s über Mitbenutzer.

    Ergänzung:
    Mit externem Router ist es natürlich umständlich, jedesmal die Einwahleinstellungen zu ändern, wenn Du an Deine Mails willst, geht aber bei T-Online wirklich nicht anders.
    Ist völlig egal, welche Daten Du für POP im Mailclient eingibtst, das wird ignoriert.

    [Diese Nachricht wurde von Wocker am 17.05.2003 | 15:28 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen