1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Empfehlenswertes Notebook ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von JamX21, 16. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JamX21

    JamX21 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Hi,stehe grade kurz vor dem kauf eines Notebooks.
    Baei ist mir das gericom blockbusetr von MediaMarkt aufgefallen, das es so ziemlich alles biette was ich suche (512 MB,DVD-R Brenner,Mobile Prozessor) und das zu einem akzeptablen Preis (1499).

    Was haltet ihr davon? Wie ist die radeon 9000 oder doch lieber Nvidia?
    Denke,dass ein Mobiler Prozessor wohl die bessere Wahl ist oder würdet ihr einen Desktop Prozessor holen?

    Bin für jeden Beitrag dankbar.
    Also danke schon mal im vorraus !

    Gruß jamX
     
  2. meeero

    meeero Guest

    ich hängs bei dir an weil mir die baumstruktur wurst ist.

    klar gibt es einzefälle, doch ich denke nicht, dass nur dell direkt an allem schuld war und das irgendwas absicht war o.ä

    ich bin mit dell hoch zufrieden und werde meine zukünftigen pcs wohl auch bei denen kaufen; allein wegen der technik.

    mfg
     
  3. meeero

    meeero Guest

    mobile athlons kannst du nicht gebrauchen; der speicherdurchsatz ist im vergleich zum centrino lächerlich.
    besorg dir lieber einen pentium m von dell, die verwenden die besten chipsätze und die 75? für den versand sind dabei zu verschmerzen.

    was besseres wirst du nicht finden, und der aufpreis lohnt sich...
    hör lieber auf mich, sonst wird es dir vielleicht leid tun, auch so viel geld für ein anderes notebook ausgegeben zu haben, das dich irgendwie enttäuschen wird...

    mfg
     
  4. JamX21

    JamX21 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Kann denn keiner was dazu konstruktives sagen?
    Welche Prozzi würdet ihr empfehlen?
    Centrinos sind mir noch zu teuer,leider.

    Also welche ssystem ist euer favorite?
     
  5. JamX21

    JamX21 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Oder wie wäre das Gericom Blockbuster 2400+ ?
    Hat die gleiche Aussattung nur mit einem mobilen AMD XP 2400+ PowerNow Prozzi. Soll ebenfalls 1499 kosten bei http://www.masters-kersting.de/

    was haltet ihr von den Mobilen AMDs? Zu empfehlen?
    Leistungsvergleich mobiler 2400+ vs. mobiler P4 2000 ?
    Welches von beiden würdet ihr bevorzugen?

    Danke!
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Gericom und Notebooks - naja, die sind für ihre gebotene Leistung schon bald "billig". Meine persönliche Empfehlung z.B. Toshiba oder halt eben DELL (ziemlich hohe Versandkosten von 75 ?), aber wirklich gute bis sehr gute Leistung und leider auch dementsprechend etwas teurer.

    Bzgl. Prozessor, wenn}s dir auf die Akku-Leistung ankommt, dann eine Mobil-CPU, wenn du überwiegend auch Zugriff auf}s Stromnetz hast, dann nimm eine Desktop-CPU.

    Was den Grafikchip angeht, welche nVidia-Variante "schwebt" dir da vor?

    Andreas
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Also über Gericom habe ich nicht viel Gutes gehört. Ich empfehle Dir ein Toshiba mit 15-Zoll-Display.
    Beispielsweise das Toshiba Satellite 2430-201 (bei Mediamarkt, siehe auch http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=109166 oder http://www.toshiba.de

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen