1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Empfehlung für das Asus AN8 SLI Deluxe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Pretender111, 2. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eine Frage ist das Asus A8N SLI Deluxe b.z.w Premiun gut? War ja laut Gamestar Testsieger Deluxe und das Premium in der PC Games Testsieger! Oder spricht was für eines der Boards?

    Danke für Infos!
     
  2. Towlie91

    Towlie91 Kbyte

  3. Also ich benötige eigentlich kein SLI da ich nur eine Grafikkarte nutze! Welches Sockel 939 Mainboard wäre den dann ohne SLI super empfehlenswert?
     
  4. Towlie91

    Towlie91 Kbyte

    mhh also ich halte viel von ASUS und wenig von Asrock

    also ich empfehle da 2Grakas

    1) ASUS A8N-E

    2)DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D

    also die beiden würde ich empfehlen was haste denn so für ein System?
     
  5. Towlie91

    Towlie91 Kbyte

    sry 2Mainbords!^^ :sorry:
     
  6. Mhh also DFI scheidet bei mir aus da ich 3 PCI Steckplätze benötige!
    Haben den die Asus mit SLI und das wo du mir empfohlen hat ohne SLI leise Chipkühler?
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte


    öööööhm :bitte: :sorry: aber du empfielst MOBOS die kein SLI können, sagst aber das du SLI boards empfiehlst :heul: :aua:


    wenn SLI dann ASUS A8N SLI DELUXE und wenn nicht SLI das Gigabyte K8N U9, das hat n icht nur einen LEISEN Kühler sondern einen LAUTLOSEN ( passiv gekühlt)
     
  8. Für das A8N SLI Premium gibt ja so einen Heatpip Kühler. Habe gehört da muss man was mit dem Einbau 180 Grad achten sonst geht das nicht! Wie ist das gemeint? Man kann die MB doch immer nur in einer Richtung einbauen?
    Und benötigt die Heatpipe Kühlung damit nicht kaputt geht eine besonders gute Gehäusekühlung oder lang eine normale wie man halt so hat?
     
  9. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    also du brauchst wenn du passiv kühlst ne gute gehäuselüftung, ich empfehle vorne 1-2 120mm gehäuselüfter von Papst und hinten auch, die sind gut leise und laufruhig, ein gutes gehäuse dafür ist das Thermaltake Soprano
     
  10. Towlie91

    Towlie91 Kbyte

    ich hab SLI nicht empfohlen ich habe gesagt er soll es nur nehmenw enn er wirklich vorhat ne 2te Graka einzubaun weil was bringt SLI ohne ne 2te Graka da kannste dann auch ein normales Board nehmen!
     
  11. ferschi28

    ferschi28 Byte

    Habe selber das deluxe und kann nur sagen das es das beste Board ist was ich bisher hatte.
     
  12. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    ich habe 2 asrock (socket A) und werd die bald einstampfen :bse: ! kein wunder, dass die dinger so günstig waren :heul:
     
  13. Gibts da Infos zum Abit Mainborad bei Link oben? Ist das auch gut und leise? Weil bei den Lüftern mhh.

    Eine Frage wegen dem A8N-SLI Premium, wie herum darf man das nur einbauen das alles klappt?? Ich dachte man könnte das MB eh nur in einer Richtung einbauen?
     
  14. Noch letzte Infos! Ich glaube dann kann ich mich endlich da entscheiden! Danke soweit!
     
  15. Also habe meine beiden MB Favouriten: müsste nur wissen welche nun besser ist!!!

    das Abit http://www.tweakpc.de/hardware/tests/mb/abit_fatal1tyan8/s01.php

    Ist halt super wegen Beleuchtung aber ob die Lüfter echt leise sind!

    oder halt das Asus A8N-SLI Premium wegen Passivkühlung.

    Nochwas ist der NForce 4 Ultra dem normalen NForce 4 Chipsatz sehr überlegen? Weil mit Ultra gibt es nur ein paar Mainboards!

    Danke nochmal für Tips!
     
  16. Letzte Tips?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen