1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Empfehlung für sehr leise Gehäuselüfter?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von CChristian, 27. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CChristian

    CChristian Guest

    Hallo,
    spätestens seit der Aufrüstung meines PCs mit einem 1300er Duron scheine ich wohl nicht um eine zusätzliche Gehäuselüftung herumzukommen:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=78285

    Da selbst beim 900er Duron die Systemtemperatur (also die Boardtemperatur) zu hoch war, dürfte das Problem nicht beim "arctic" zu suchen sein, sondern bei den schlechten thermischen Verhältnissen im Gehäuse (BigTower). Selbst bei einer geöffneten Gehäuseseitenwand sind die Temperaturen bei CPU=49°C und System=36°C.

    <B>Frage:</B>
    Welche Gehäuselüfter sind v.a. in Bezug auf Geräuschentwicklung empfehlenswert? Müssen es wirklich zwei (einer zum An-, einer zum Absaugen) sein?

    Gruß
    CChristian
     
  2. CChristian

    CChristian Guest

    Danke Dir!
    Auf welche Angaben des Netzteils oder des Motherboards muss ich denn achten, wenn ich die Lüfter einbaue?

    Hab grade einen kleinen Wedelversuch bei offenem Gehäuse mit \'nem DIN A4-Umschlag gemacht. Unter 28°C Gehäuse und 45°C Prozessor bin ich aber nicht gekommen. Was kann ich von den Gehäuselüftern erwarten? Momentan liege ich durchschnittlich bei 40°C/55-64°C.

    Gruß
    CChristian
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Also wenn Du wie gesagt einen vorne unten (frische Luft ansaugend) sowie einen hinten oben, verbrauchte Luft herauspustend montierst, dann dürften die 28/45 Grad schon in etwa erreichbar sein.

    Aber ein Prophet bin ich nicht.

    Gruss,

    Karl
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo CChristian,

    Ich empfehle Dir Papst 8412NGL (1500 U/Min, 12 dB) oder Papst 8412NGLV (900 - 1500 U/Min, 10 - 12 dB temperaturgeregelt). Diese sind dann wirklich sehr, sehr leise.

    Eine mögliche Bezugsquelle ist http://www.silentmaxx.de

    Es ist schon empfehlenswert, zwei Stück zu nehmen. Einer (hinten oben blasend) wäre höchstens dann denkbar, wenn das Gehäuse ziemlich gelöchert ist und durch den Unterdruck durch diese Löcher angesaugt wird.

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 27.10.2002 | 18:27 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen