1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Empfehlung für TV Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Sele, 6. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ich suche eine PCI TV-Karte, die

    a) Dolby Surround und wenn im TV-Signal vorhanden, Dolby Digital Sound wiedergeben kann, der ggf. auch durch meine Soundkarte (SB Live 5.1 Digital) realisiert werden kann; d.h. ein integrierter Decoder ist nicht zwingend erforderlich

    b) MPEG2-Aufnahmen für DVDs mit Dolby Surround oder, wenn im TV-Signal vorhanden, Dolby Digital ermöglicht. Ein integrierter Hardware-MPEG2 Encoder ist dabei natürlich willkommen.

    c) für den analogen Kabelempfang geeignet ist

    Selbst wenn eine Wiedergabe in Dolby Digital am PC nicht möglich sein sollte, wäre es mir wichtig, dass aufgezeichnete Sendungen, die Dolby Digital beinhalten (z.B. von Pro 7), nach dem Brennen auf DVD auch so wiedergegeben werden können.

    Der Preis spielt keine Rolle!
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Danke für die Infos!
     
  3. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    analog geht dolby digital nicht. in die kabelnetze wird aber teilweise ein digitales programm eingespeist, so ist es zumindest bei mir gegen aufpreis verfügbar, damit würde dann auch dolby digital, wie es z.b. von pro7 kommt, empfangen werden können.
    mit ner tv karte (hauppauge dvb-s oder nexus) kannst du den gesamten stream aufnehmen und direkt speichern so wie er ist, dann inkl. dolby digital auf andere medien befördern.

    mfg
    christian
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Genau das habe ich ja befürchtet.

    Nun wäre es interessant zu wissen, ob der Dolby Digital-Ton, der z.B. von Pro 7 eigentlich auch über die analogen Kabelnetze kommt und so evtl. nach dem besagten Brennen auf DVD doch verfügbar ist.
     
  5. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hallo
    meines wissens nach gibt es keine kombikarten, die sowohl kabel analog als auch digital können.

    mfg
    christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen