1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Empfehlung: Sempron oder Celeron ????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von gerze, 28. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gerze

    gerze ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    auch wenn es wahrscheinlich eine Glaubensfrage ist, aber gibt es eventuell auch nachvollziehbare Empfehlungen, ob ich mir einen Sempron oder einen Celeron zulegen soll ??
    Ich will den PC überwiegend für Office aber auch für Bild-/Fotobearbeitung (keine Spiele!) einsetzen.

    Oder worauf sollte ich achten beim Kauf...???

    Dankbare Grüsse.....
    gerze
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Vor zwei Wochen kam ein Bericht auf EinsPlus / c't Magazin,
    und dann sagten die, das Celeron ausgereifter ist,
    achte darauf, das die PCI Express, USB 2.0 HighSpeed und so drin haben, dann erwischt du ein gutes Celeron Board.

    Michael
     
  3. gerze

    gerze ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    5
    Danke für den Tipp.......!
    Gruß Gerze
     
  4. archigos

    archigos Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    10
    Kauf dir lieber einen billigen AMD64 Prozessor, der hat mehr Power und ist von der übrigen Umgebung auch zukunftssicherer. Für Bildbearbeitung ist der Celeron etwas besser als der Sempron, der wiederum ist bei Spielen erheblich besser und beide sind schlechter als ein AMD64 3000+ und unwesentlich billiger, wenn nicht teilweise teurer.

    Gruß...Archigos
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Moin!
    Mit einem Celeron auf Sockel775-Basis hat man ein zukunftssichereres System, was sich leicht auf einen P4 aufrüsten läßt. Der Sempron läuft nur auf den veralteten Plattformen SockelA und Sockel754.
    Der Celeron hat aber auch nen ziemlichen Nachteil: er verbraucht einen Haufen Strom. Für einen leisen PC also eher ungeeignet.

    Gruß, Andreas
     
  6. pc king

    pc king Byte

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    47
    das ist doch klar der Sempron weil die Amd´s bisher immer besser abgeschnitten haben ich selber hab nen amd Arhlon 3200 + und der ist besser als der P4 von meinen Bruder (ist aber auch ne Aldi Rübe) genau beweisen kann ich nicht das der Amd besser ist als der von Intel, kann ist aber das ich bisher noch nie einen Intel vertaut habe

    Ich bin halt der King


    Ich weis nicht genau wie du dich entscheiden solltest (nehm das was billiger ist)
    :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen