1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Empfelung für 80GB Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von yescop, 28. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yescop

    yescop ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Hi, ich will mir eine neue 80GB Festplatte als Master bestellen.
    Nur ich schwanke noch zwischen einigen Herstellern und wollte
    mich mal umhören ob ihr mir evtl. eine empfehlen könntet.
    Sie sollte 7200rpm haben, evtl. auch 8MB cache und bis 70? kosten

    Meine letzte 80GB von Hitachi ist nach 2Jahren abgeschmiert, darum hör ich mich diesmal lieber mal um.

    Danke schon mal!
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Nimm WD (WD800BB -> 2MB, WD800JB -> 8MB) leise - schnell - haltbar
    Maxtor hat seit einiger Zeit massive Qualitätsprobleme
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hatte nicht grad ein Hersteller die Garantiefristen auf 5 Jahre hochgesetzt? War auch der PCW-onl eine Meldung wert. Such, such...

    MfG Raberti
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Die Spin-Modell von Samsung sind momentan :top: !
     
  5. yescop

    yescop ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Ja Seagate war das. Wie ist das dann eigentlich mit der Garantie wenn ich mir die jetz beim Online Shop "X" bestelle und die nach 4,5 Jahren abschmiert schick ich die Platte dem Online Shop "X" zurück oder wie?

    Und noch ne Frage, weiß einer etwas über:

    "Western Digital EIDE Hard Drive Kit Special Edition 80GB (WD800JBRTL)"?

    Ist dieses "Hard drive kit special edition" rausgeworfenes Geld?
    Und die
    "Western Digital Caviar WD800JB 80GB Special Edition für 20? weniger würd's dann auch tun?

    Wisst ihr da etwas genaues?
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Es gibt inzwischen bei den großen Herstellern fertige Programme, in denen gelistet ist, welche HD wann verkauft wurde. Also ruft man die entsprechende Web-Seite auf, gibt dort die Daten der HD ein und erfährt, ob man zu den glücklichen Datenloosern gehört, die wenigstens eine neue HD bekommen. Bejahendenfalls gibts eine Arte Aktenzeichen, das bei Rücksendung der HD-Leiche genannt werden muß.

    Dann wird geprüft, ob tatsächlich ein Defekt vorliegt, und wenn ja, gibts eben ein funzendes Gerät als Ersatz. Daten weg? Pech gehabt. Hättest regelmäßig sichern können.

    MfG Raberti
     
  7. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Das Retailkit hat noch ne hübsche Verpackung, IDE-Kabel, Schrauben ne SW-CD und Installationsanleitung, die HD an sich ist die selbe. Achte dass es WD800JBRTL2 heisst, ohne die 2 isses nicht für Europa und du kannst Schwierigkeiten bei der Garantie bekommen.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen