1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Empires: Die Neuzeit -- startet nicht

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Gast, 6. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    sers

    ich hab da mal ne frage. habe mir kurzlich empires die neuzeit zugelegt. Installation ging glatt aber..

    Wenn ich das Spiel starte kommt folgende fehlermeldung:
    ________________________________________
    microsoft Visual C++ runtime Library

    Program: ...vision\Empires Dawn of the Modern World\ Empires_DMW.exe

    This application has requested the Runtime to terminate it in an unsusual way.
    _________________________________________________

    möchte darauf hinweisen, das es sich hier um ein original spiel handelt. habe auch mehrere treiber ausprobiert (ab catalyst 3.6 bis zum 3.10beta) habe aktuelles direkt x 9.0b habe die via 4-1 treiber ab 4.49 bis zur 4.51 draufgehabt...gar nichts. das spiel starte und dann kommt gleich die fehlermeldung.

    mein system

    ASrock K7VT4-4x
    Athlon XP-A 2600 @ 2800 (hatte ihn auch runtergetaktet...ebenfalls nichts) Barton
    hercules 3d prophet 8500 128 MB
    512 MB RAM
    OS Win XP Prof.

    wer kann mir helfen?

    dank im voraus

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen