enbie+msblast

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von coolio_coolia, 31. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    habe jedenfalls die systemwiederherstellung deaktiviert(wg.gelockter pagefile+hiberfill-sys), die beiden dat.(also enbei+msblaster)aus dem windows ordner (prefetch?haha was für ein wortspiel!!!)gelöscht, dann den virenscanner durchlaufen lassen,den patch von microsoft seite erstens,zum entfernen,2. zum vorbeugen selbigen übels gedownloadet,dann,die winxp eigene firewall aktiviert,ja +derweil kommt es mir vor,wie die ruhe vor dem sturm,viell.schon ein wenig paranoid,viell.plagen mich aber auch berechtigte zeifel?,denn eigentl.,hatte ich vor all dem, einen neuen mbr geschrieben,blablabla...reperaturversuche halt,dann,weil erfolglos,win xp neu installiert,doch,leider war das modem drann+der virus(wurm),war wieder da,haha! dann,erfolgten oben beschriebene maßnahmen,ich hoffe,sie reichen aus,was meint ihr,ist mit "meinem" wurm nun geschehen,hat er sich in wohlgefallen aufgelösst,od.nimmt er meine festplatte mit ins pc-nirvana?(langsam aber sicher)ich würd mich freuen,wenn ihr mir was:tröst: (liches) über mein:comprob: posten würdet,habt ihr wer ne:idee: ,denn neu installallieren,will (??? :haare: ) ich das system sowieso,doch muß das jetzt gleich sein?
     
  2. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    und da ich eben nicht alle zeit der welt habe um nach den diversen richtigen + wichtigen einstellungen zu "googeln" , muß sich ein programm finden lassen, welches sich bei nichtgefallen durch die option des einfachen putzens von der festplatte löschen lässt. und punkt .!

    (illusion) (od. hab ich es mit vmware gefunden?)

    ein leicht bedienbares progr. wo man software , einstellungen, etc. testen kann bis zum umfallen!

    seien es wie nun:
    einstellungen welche die sicherheit betreffen, oder versch. bildschirmschoner, od. shareware die man testen möchte...

    hat wer erfahrung damit, kann man die software auch auf eben diesem virt. pc upzudaten, also updates installieren?
    funzt das? funtionieren virenscanner + co.?
    :idee:
     
  3. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    "hi kinder"!
    wollte mit meinem pc vor allem eines, SPASS haben!!!
    da wusste ich noch nicht, daß der heimische pc solch' eine :bremse: ist!
    denn, das ding ist es ja, daß man ja gar nicht soviel neues dazu zu installieren braucht und schon stellen sich die ersten problemchen ein.
    zB.: woher auf einmal mein zweiter registerreiter- automatische updates kam, kann mir vermutlich auch keiner sagen?

    + schließlich, lassen sich einige updates auch gar nicht mehr entfernen, + wo ein vorteil, da auch ein nachteil?

    und wer wie ich dann auch gerne mal neue bildschirmschoner, progs + co. installiert... lange rede kurzer sinn!
    -darum dachte ich mir:
    sowas wie vmware zu installieren, (hab ich auch schon), doch nun zu meiner faq.:
    hat wer erfahrung, mit dem progr. unter XPprof. frage mich, nun welches betriebssystem ich nun installieren soll WinXP, oder mein altes WinME ,oder beide ?
    WER damit erfahrung gesammelt hat, bitte posten!!!
     
  4. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    danke steel für die tips,
    obwohl du sie einem trotzdem manchmal knallhart vor den kopf stossend bringst, doch,
    wie sollst du auch anders,
    wenn man grad ein brett vorm kopf hat! jetzt weiß ich auch, wie...

    zitat:
    _________________

    Der Poebel will doch gar keine Sicherheit. Er will nur das Gefuehl davon. [Urs Traenkner in dcsm]

    ...zu verstehen war "g" , :danke: ,
    + gute nacht noch ...
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Sandboxes sind leider auch nicht 100%ig sicher.
    Auf jeden Fall musst du viel mehr Zeit haben als z.B. ich. Ich will mit meinem System jedenfalls hauptsächlich arbeiten und nicht experimentieren.
     
  6. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    sag mal, blöde frage?

    doch was, wenn ich zB.: "VMware" verwende,
    und mir alle progr. zuerst auf den virtuellen rechner installiere,
    dann auf viren überprüfe, und überhaupt eine zeitlang teste,
    und mir dann,
    alles vorher mit dem virenscanner gescannt,
    auf meinen rechner hole.

    + bei problemen,also auf dem virtuellen rechner,
    virtuellen pc, deinstallieren + neu installieren.
    doch die sache hat sicher noch wo einen hacken....

    + geht das denn?
    oder illusion? :confused: :(
    habe auch sonst einige nützliche links gefunden,auch zum thema nt-backup! es gibt also viel zu lesen,
    garfield würde wohl sagen; fangt schon mal an... :huh: nochmals,
    :danke: danke, all denen die sich trotzdem die mühe gemacht haben, mir zu antworten, geh schlafen, :wink:
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Dasselbe wie mit allen vorangegangenen und noch zu erwartenden: Sie funktioniert nicht, tut nicht das, was der User erwartet und täuscht statt dessen Funktionalität vor.

    www.linkblock.de

    Arbeite das mal in den nächsten Tagen durch.
     
  8. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    :danke: , :merci: , :bet:

    hab mich also schon zu früh gefreut, jetzt wo endlich das ERSTE MAL keine fehlermeldungen mehr gekommen sind + zum ersten mal alles funkt!

    naja, also doch neuinstallation!
    danke, gute nacht noch, tschüss :wink:

    ps:was stimmt deiner meinung nach nicht mit der genannten version von zone alarm?
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Nein.
    Nein. Es ist noch da. Deine Maßnahmen waren unzulänglich und erfolgten in der falschen Reihenfolge. Erwähnte ich wohl schon...
    Installierte Trojaner funken dann auch ruhig.
    Nein. Du irrst.
    Ja. Erwähnte ich wohl auch schon...
     
  10. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    habe jedenfalls die systemwiederherstellung deaktiviert gehabt(wg.gelockter pagefile + hiberfill-sys)
    um die beiden dat., also enbei+msblaster, aus dem C:/WINDOWS/prefetch ordner zu löschen?
    den virenscanner AVwinXP + ad-aware durchlaufen lassen,
    den patch von der microsoftseite:
    erstens, zum entfernen, 2. zum vorbeugen selbigen (mich WURMenden) übels, sowie sevicepack 2 gedownloadet.
    weil ich grad dabei war, auch gleich für die grafikkarte;
    sowie erneuerung der directXdateien
    + einige weitere wichtige sevicepacks.
    dann,die winxp eigene firewall aktiviert,
    und zone alarm konfiguriert.
    da ich aber nur das trial von zone alarm pro drauf hatte, hab ich nun wieder zone alarm 4.5.538 drauf, weil mein trial mir nun sowieso in ein paar tagen abgelaufen wäre.
    + die version, tuts derweil glaub ich auch ?
    hatte mithilfe der reperaturkonsole fixmbr + fixboot erfolgreich neu geschrieben, (aber der masterbootrecord, war ja nicht hin gewesen)
    im setup F8 war ich auf reparieren...
    glaubt ihr, hat sich mein :comprob: nun von selber, durch eine der beschriebenen maßnahmen aufgelöst, od. folgt ihm meine festplatte mit ins pc-nirvana? (langsam aber sicher?)
    habe derweil noch nicht neu installiert, weil das system wieder ruhig rennt + funkt !
    firewall macht keine troubles mehr.
    downloads funktionieren nun auch hinter der firewall!
    der virenscanner, wird mindestens 1 mal täglich upgedatet,
    ad-aware, ist auch aktuell und jetzt, will ich mich noch damit beschäftigen, diese einstellungen zu sichern + zwar so, daß ich im falle des falles , windows neu installieren zu müssen, nicht all diese einstellungen nochmals tätigen muß! :haare:
    jedenfalls, im moment, läuft es so gut wie noch nie!
    was meint ihr, hab ich noch zeit, weil das system nun wieder meins, weil nun desinfisziert von malware, viren , trojanern + dialern + co., und kann mich somit an meine nächste aufgabe, dem sichern von einstellungen machen.
    oder, sollte ich trotzdem eine komplette neuinstallation machen? auch wenn derweil KEINE! probleme mehr auftreten? :danke: :wink: coolia
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Es ist völlig egal, was womit zusammenhängt.
    Auf deinem System war/ist Malware aktiv. Dein System gehört nicht mehr dir. Neuaufsetzen. Punkt.
    Systemdateien und solche, die gerade in Verwendung sind, werden von Windows selbst geschützt, auch wenn sie Malware enthalten. Der Virenscanner hat da keine Rechte.
    Und wenn ich so deine Frage nach Scanreg sehe, empfehle ich dir dringend einen Blick ins Handbuch.
     
  12. Gast

    Gast Guest

  13. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    ja und wo scanreg, denn bei xp nun wirklich zu finden ???
    weiß ich auch noch nicht!
    :mussweg: :wegmuss: , bis morgen :zzz: und was es mit der sicherung über START-> alle progr. -> zubehör auf sich hat, hab ich auch noch nicht behirnt!
    bring, da noch so manches durcheinander,
    eigentlich will ich nur eine sicherung
    + es gibt so viele arten dafür :was:
    ,bin jedenfalls schon genug verwirrt :confused: für heute + setzte, dem spuk nun ein ende... es grüßt euch eure coolia!
     
  14. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    :danke:
    danke, jedenfalls, allen , die es jedenfalls trotzdem versucht haben und viell. gibt es ja auch den ein oder anderen, dem meine art zu schreiben gefällt !?
    :merci: ,
    jedenfalls all denjenigen, die mich mit ihren doch sehr nett gemeinten tips wieder auf den richtigen weg gebracht haben. gerettet aus dem mir noch so unbekannten pc-dschungel,
    ... um nicht im daten nirvana samt festplatte unterzugehen,...

    :fresse: :auslach:

    wer mag, kann mir ja weiterhin ünterstützenend unter die arme greifen, bezügl. fragen betreffs pc- alltag,
    der rest, kann mich ja auf die ignorliste setzen + meine beiträge ignorieren,
    den anderen nochmals dankend + gute nacht wünschend, verabschiedet sich für heute eure coolia!:wink:
    also euch allen noch, auch denen, denen meine beiträge weniger gefallen haben a guates nächtle!
    ps:wenn einer aus der reihe tanzt, dann übt doch bitte toleranz!
     
  15. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    hilfreiche antworten, naja, mal mehr mal weniger hilfreich, zB.: weiß ich immer noch nicht warum... siehe unten... --------------------------------------------------------------------------------
    Original geschrieben von coolio_coolia
    weil ich's grad so gut drauf hab,blöde fragen zu stellen,gibts das,das der blaster,od. enbie mit meinen etwas durcheinander geratenen einstellungen(treiber) der grafikkarte zu tun hatte?(oder eher mit dem experimentieren mit bildschirmschonern?) übrigens nach durchlaufen des av win xp,zwar keine viren mehr gefunden,doch,lauter zugriffsfehler bei hiberfill+pagefill.sys(auch nach deaktivieren der systemwiederherstellung) bei user.dat+user.net ... security...sam... (it's the same)+bei svchost.exe bin ich mir immer noch nicht sicher ,wann wurmts+wann braucht ein windows progr.server rights(bei zone alarm) weiß wer rat???
    --------------------------------------------------------------------------------

    also,kann es sein,dass der worm nun mit den veränderten einstellungen(veränderte treiber der grafikkarte zu tun hatte),od.ist das eher unwahrscheinl.+hängt mit das eher mit den bildschirmschonern(od.??? -keine ahnung???) zusammen? und um nochmals auf den wurm(zu sprechen zu kommen)ich schätze,die fehler nach durchlaufen des virenscanners(avwin xp),also zugriffsfehler auf hiberfill+pagefill.sys kommen daher,daß der virus sich in der auslagerungsdat.einnistet,aber warum ist mir der zugriff trotzdem deaktiv. der systemwiederherstellung verweigert??? dergleichen:also zugriffsverweigerung,oder gelockte dat. bei user.dat +user.log keine ahnung,aber was soll das,ich wünschte es geb 'ne droge,die ich meinem pc füttern könnte,damit er statt,ein bißchen mehr machen würde
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Mal abgesehen davon, dass bereits in den allerersten Antworten klar wurde, dass sie es sehr wohl versuchten - woher nimmst du die Impertinenz, vorauszusetzen, dass jemand sich die Mühe machen sollte, dein verworrenes Wortgewölle zu verstehen, wenn es doch in deiner Macht liegt, einfache und klare Sätze zu schreiben?

    Dir wurde geholfen. Du hast hilfreiche Antworten erhalten. Du merkst es nur nicht.
     
  17. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    hab dann die sicherheitsstufen von zone alarm, eine stufe niedriger gemacht, progr. im learningmode,
    dann nach einiger zeit wieder höher gesetzt + jetzt funzt es glaub ich, jedenfalls inet + forum, download muß ich erst noch probieren.
    und ach du schreck, mein smilie der normal so lieb gewunken hatte, winkt nimma mehr, was passiert?
    why must i die, waren seine letzten worte!
    spass beiseite, er winkt nicht mehr!
    kann mir viell. wer sagen warum nicht ?
    :eek: , :wink: , mal im ernst, sieht doch bei euch anders aus?
     
  18. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    trotzdem,ist ers sicherlich auch eine frage,wie man etwas umschreibt, und ich kommuniziere doch viel mit versch. leuten, ihr,seid allerdings die ersten, die mir weismachen wollen, daß ich mich nicht verständlich ausdrücken könnte.
    und daß,wegen solcher sachen wie: "kein + statt und", "keine smilys als textersatz: also : kein :tröst: (lich) statt (tröst- lich)
    jeder,der sich hier im forum (und wohl nicht nur da) bewegt,wird die smilieliste kennen, so er sie überhaupt noch zu deuten braucht, weil eindeutig !!!
    jedenfalls, bin ich eben nicht zum kaffeekränzchen, und drum, freu ich mich jetzt weiter still + heimlich ANTWORTEN zu erhalten, denn schließlich, lags ja wohl zum teil daran, daß manche leute mich gar nicht zu verstehen versuchten, sondern sich ohne dies näher zu begründen... und sich fast ausschließlich daran störten,wie...
    der dank,geht an die leute, die mir trotzdem weiter geholfen haben, :merci:; :bet: +an die leute, die meine beiträge mögen, weil manchmal doch nicht ganz so :volldoll: mässige fragen, manchmal doch, siehe oberen beitrag!
    aller anfang ist schwer,....
    es gibt noch viel zu tun, lasst es liegen...zitat:wem seine signatur das ist,weiß ich allerdings leider auch nicht mehr?
    machen wir doch wieder weiter, beim frage und antwortspiel, demnächst, in diesem teather!
    viell. ein bißchen weniger kampflustig :vader: , dafür lehr + hilfreicher!
     
  19. Gast

    Gast Guest

    ...was bei rechtzeitig installiertem Patch auch nicht nötig gewesen wäre.
    Nein, nicht Schotten dicht gemacht, sondern nur ICMP blockiert und noch ein paar andere nützliche Dinge...
    ...was bei rechtzeitig installiertem Patch auch nicht nötig gewesen wäre.
    Ja. Tut er immer noch.
     
  20. coolio_coolia

    coolio_coolia Byte

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    125
    ja jedenfalls, hatte ich die XPprof. eigene firewall anfangs nicht aktiviert gehabt
    dann, hab ich mich mit zone alarm so schottendicht gemacht, daß ich nicht mal mehr in eurem forum vernünftig posten konnte!, dann, hatte ich beim download probleme, dann die firewall KURZFRISTIG dabei abgeschalten!
    Jetzt funkts, download, muß ich erst noch probieren... ! :eek: :rolleyes: gruß :wink: coolia!
    PS: hat der kleine winkende smilie nicht immer so nett gewunken?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen