1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Encarta Installation (Registry Einträge)

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von gns180, 16. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gns180

    gns180 Kbyte

    Ich habe Microsoft Works 2000 (V 5.0) auf meinem Rechner vorinstalliert. Word und PictureIt laufen ohne CD.
    AutorouteExpress konnte ich mit Virtual CD auf der Festplatte installieren und läuft nun auch ohne das lästige CD einlegen.
    Nur Encarta Weltatlas macht Schwierigkeiten, das Prog ist auf 2 CD’s verteilt „CD3 Encarta-Weltatlas-Setup und Ressourcen“ „CD4 Encarta-Weltatlas-2000“
    Alle Versuche mit Virtual CD schlugen fehl, das Programm startet nur nach dem Einlegen der CD. Ich habe nun festgestellt, dass auch nur das Laufwerk D: die eingelegte CD erkennt, wenn ich in Laufwerk E: einlege kommt die Meldung „Legen Sie Works4 ...“
    In der Registry konnte ich nun diese Einträge finden HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Microsoft Reference\Encarta Virtuel Globe\2000\D
    D1 „D:\EVG\..“
    D2 “D:\EVG\..”
    FLY “D:\EVG\Flights”
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Microsoft Reference\Encarta Virtuel Globe\2000\D\URL Types
    AVI “D:\data\avi”
    Flights “D:\EVG\Flights”

    Ich habe nun von beiden CDs die Verzeichnisse EVG und data auf C: copiert und in der Registry die Pfadangabe auf C: abgeändert. Beim Start von Encarta kam die Meldung, dass das Programm nicht installiert ist.

    Hat jemand eine Idee wie ich den Weltatlas austricksen kann und nicht immer wieder mit den CDs arbeiten muß?

    mfg Klaus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen