1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ende der Datei (EOF) erreicht->WMP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von pst107, 14. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pst107

    pst107 ROM

    Hallo allerseits,

    ich möchte mir ganz gerne mal ein NBA-Spiel über das chinesische cctv5 über einen Livestream anschauen. Dies habe ich mit den Streamprgrammen PPlive und SopCast versucht. Wie es auch die PCWelt vor etwa einer Woche in einem Onlineartikel beschrieben hat.
    Hierbei habe ich jedoch ein Problem.
    Nach dem Aufrufen der jeweiligen Senderseite durch pplive oder SopCast öffnet sich der Windos Media Player, wie es ja auch sein sollte. Nach einer kurzen Zeit kommt aber folgende Fehlermeldung:
    "Ende der Datei (EOF) erreicht."
    Das Spiel ist nicht zu sehen.
    Weiß dort jemand Rat? Was bedeutet das? Welche Einstellungen sind notwendig, dass dies nicht vorkommt? Gestern klappte es bei ersten Versuchen noch ohne diese Fehlermeldung.

    Vielen Dank im Voraus! :bitte:
     
  2. pst107

    pst107 ROM

    Weiß denn niemand, was diese Fehlermeldung bedeutet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen