Ende mit Schrecken: Siemens-Handys gehören jetzt Benq

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von lou_cyphre, 4. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lou_cyphre

    lou_cyphre Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    108
    "Der Konzern habe zudem in den letzten ein, zwei Jahren das Geschäft schlechtgeredet, als er selbst eine Schließung der Handysparte nicht ausschloss."
    Im Schlechtreden von Konzernsparten, die zuvor von den Nieten in Nadelstreifen in Grund und Boden gewirtschaftet wurden, ist man in diesem Verein meisterhaft. Wenn diese Pfeifen auch sonst nichts können, das beherrschen sie! :bse:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen