Energieoptionen von Win2k

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von 84Michael, 14. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 84Michael

    84Michael ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    4
    Ich hatte neulich in Windows2000 aufgeschnappt, daß es in den Energieoptionen einen sogenannten "Ruhezustand" gibt. Wenn man (ACPI und ATX vorausgesetzt) den Powerknopf drückt wird der Inhalt des RAM auf die Platte geschrieben und der PC schaltet sich komplett ab. Beim nächsten Hochfahren erscheint "Windows 2000 wird fortgesetzt" und innerhalb weniger Sekunden gehts genau an der Stelle weiter, an der man durch Drücken des Powerknopfes vorher aufgehört hat. Meine Frage nun:
    Ist es möglich, dasselbe in Win98SE einzustellen? Es reicht jetzt nicht, einfach die Energieoptionen zu öffnen. Ich habe mit einem Resource Hacker rumgespielt und gesehen, daß die Registrierkarte für diese Einstellungen vorhanden ist...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen