1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Enermax EG365P-VE mit ASUS A7N8X Deluxe

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von LostHighWay77, 15. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LostHighWay77

    LostHighWay77 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    99
    Ist dieses Netzteil für meine Rechnerkonfig gut geeignet?

    ENERMAX EG365P-VE(D)
    350WATT
    Spannung MAX PEAK
    +5V.......32A
    +12V......17A.....20A
    +3.3V.....32A.....35A
    -5V........1A
    -12V.......1A
    +5VSB....2.2A

    Athlon 1700 XP+ / FSB266MHZ
    A7N8X Deluxe / FSB 400MHZ
    Infineon 2x256MB DDR DUAL / 400MHZ
    Tiger Electronics SDA 38670 BT
    ATI RADEON 7500 / 64MB DDR
    WESTERN DIGITAL 80GB / 7400
    IBM 60GB / 7400
    ASUS DVD-E616
    PLEXTOR 241040W

    Greetings
    LostHighWay
     
  2. LostHighWay77

    LostHighWay77 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    99
    Wäre aber schon sehr drastisch ;-) Nein, mir ist nur vor kurzem das Msi K7T266 Pro2 eingegangen, und da habe ich das neue Mainboard und die neuen Speicher gekauft... Wenn's mal etwas mehr Leistung sein darf, dann als erstes eine neue Grafikkarte und dann ein neuer CPU, ich kann ja auf dem Mainboard bis so um die 3Ghz reinbauen:D ABer die Grafikkarte ist schon extrem "schlecht". Colin McRae 3 geht schon gar nicht, bei NFSU kann ich keine Menschen aktivieren ... usw.

    Greetings
    LostHighWay
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Dieses Netzteil ist für so ziemlich jede Config gut geeignet.
    Man könnte ja glatt sagen, es ist leicht überdimensioniert, es sei denn Du willst den FSB der CPU dem des RAM anpassen :D

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen