Entfernen/Löschen von Spiel-Software

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tomica, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomica

    tomica Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    467
    Ich habe Windows 98. Ich möchte das Spiel, die Sims Deluxe, deinstallieren/entfernen. Da "uninstall.exe" gar nicht reagierte, habe ich "Entfernen" im Systemsteuerung/Software versucht. Dies meint, ich möchte das Programm installieren. Ich habe den Sims-Ordner "maxis" in der Software Registry gelöscht, aber der Eintrag " die Sims Deluxe" erscheint immer noch in der Systemsteuerung/Software-Liste. Beim Drücken von "Hinzufügen/Entfernen" bekomme ich nun die Aufforderung, die Code-Nr vom Programmheft einzugeben. Für Ratschläge, wie ich das Ding los kriege, wäre ich sehr dankbar.
     
  2. rich20

    rich20 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    237
    Must in der Registrierung löschen. Gehst auf Start/ Ausführen/ regedit/ HKAY_LOCAL_MACHINE/ Software/ Microsoft/ Windows/CurrentVersion/ Uninstall. Dort findest du den Eintrag und wenn du diesen löscht, müsste er vom Softwaremanager weg sein.

    MfG: rich
     
  3. it-praktikant

    it-praktikant Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    1.176
    "Software löscht man nicht, wenn sie installiert wurde, man deinstalliert sie."

    Da du aber schon mit einer Löschaktion angefangen hast, kannst du nun auch die restlichen Dateien im Verzeichnis löschen und die Verknüpfungen dorthin.

    Wenn die Software dennoch im Software-Manager auftaucht, musst du sie halt jetzt ignorieren.
    Du kannst versuchen die Software im Software-Manager nach dem Löschen nochmals zu deinstallieren, dadurch sollte Windows i.A. die Fehlerhaften Einträge in der Registry entfernen und dein Programm erscheint dort nicht mehr. So die Theorie.

    Ciao it.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen