1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Entscheidung bei Brennerkauf

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ThaMubber, 2. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ThaMubber

    ThaMubber ROM

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo..

    Hab mich bei einigen Seiten umgeschaut und folgende Brenner gefunden.
    Die sollen ziemlich gut sein. Die haben bei einigen Hardware-Test gut abgeschnitten.

    1.)Yamaha CRW-F1 44x/24x/44x 180 Euro
    2.)LG GCE-8480B 115 Euro
    3.)LG Electronics GCE-8400B 170 Euro
    4.)Arctec WRR-4848 70 Euro
    5.)TDK Cyclone 48 / 24 /48 115 Euro
    6.)Plextor PlexWriter 48x/24x/48A 160 Euro
    7.)Plextor Plexwriter 40x/12x/40A 125 Euro

    Was können die Brenner gut und was nicht so gut?
    Hat schon jmd Erfahrung mit den Brennern?

    Ich brenne überwiegend Software-Backups, Spiele Backups, (S)VCD, MP3 >> AudioCD, manchmal PSX-Backups.

    (Ich will maximal 200 Euro ausgeben.)
    Wäre nett wenn mir ihr bei der Entscheidung helfen würdet.

    Bedanke mich.
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Mich verwundert es etwas, dass Du den Plextor Plexwriter 40x/12x/40A aus Deiner Liste genommen hast.

    Wie von Sibirius schon erwähnt, ist der Zeitvorteil von 48-52x im Vergleich zu 40x sehr gering. Selbst ein 24x oder 32x CD-Writer ist in den meisten Fällen schnell genug.

    Ich habe selbst keinen Plextor, aber es sind qualitativ sehr hochwertige Geräte mit sehr gutem Support. Schau Dir doch einfach mal die Plextor-Webseite an.
     
  3. Sibirius

    Sibirius ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Ab 24fach hat man nur noch geringfügige Geschwindigkeits-Vorteile beim brennen. Ein 40 und ein 52fach geben sich nur einige wenige Sekunden.

    Hast Du schon nen 52fach Rohling gesehen?:) Selbst 40fach sind noch selten.

    Vom Preis-/Leistungsverhältnis würd ich mir den LG holen, der kann so ziemlich alles. Was ich hier vor allem klasse finde dass der Brenner variabel runterschalten kann. Das können die anderen nicht in der Art!

    Der Yamaha kann vieles was man eigentlich nicht braucht - z. B. diese Logos einbrennen.

    Bei Plextor zahlste viel für den Namen. Das Teil ist sicherlich gut, aber auch teuer.

    Zum Liteon kann ich nicht viel sagen, außer dass ich bezweifel dass er wirklich 52fach schaft. Würd mich nicht wundern wenn das Teil im ganzen sogar hinter den Plextor 48fach zurückfällt
     
  4. ThaMubber

    ThaMubber ROM

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hab paar weggelassen

    1.)Yamaha CRW-F1 44x/24x/44x
    2.)LG GCE-8400B 48/16/48
    3.)Plextor PlexWriter 48x/24x/48A
    4.)LITEON 52x24x52x 52/24/52

    Bitte abstimmen :)
    Viele sagen dass der Yamaha nicht so gut ist für game backups.
    Den LG benutzen wohl die meisten.
    Ich bin irgendwie scharf auf den Liteon 52x. Speedgeil :)
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die preise, die du geschrieben hast, kannst du teilweise vergessen, weil z.b. der lg 8400 für z.b. 69 euro angeboten wird. dieser ist auch erste wahl, wenn du wert auf clone cd kompatibilität legst, wenn du auch kopiergeschützte audio cds brennen willst, sind yamaha und plextor erste wahl, die aber nur mit clone cd funktion "schwache sektoren verstärken" funktionieren.

    zwischen 6 und 7 ist der unterschied genau 35 euro, plextor selbst empfiehlt bei dem 48 fach brenner, dass man den nur mit 40 fach benutzen soll, dann lebt er länger.
     
  6. ThaMubber

    ThaMubber ROM

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    3
    Wieso die 7 und nicht die 6 ?

    Ist da ein grosser Unterschied?
     
  7. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi ThaMubber
    Da würde ich sofort die 7.) nehmen.Habe ich selber und bin sehr zufrieden!
    mfg.Werner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen