1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Entscheidung: Eumex 300 IP oder Speedport W501V

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von AndyLee, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndyLee

    AndyLee Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    hallo...

    ich bin mir jetzt echt unsicher geworden, was genau ich machen soll.

    Ich bin auf DSL 6000 umgestiegen, habe ein älteres T-DSL Modem (das mit einem Kabel über eine Netzwerkkarte mit meinem PC verbunden ist!!) und eine Eumex 404 PC. Beim Umstieg hat mir T-Online einen Speedport W501V geschickt.

    Nun habe ich soviel schlechtes über Speedport gelesen und überlege, ob ich den nicht einfach gegen eine neuer Eumex umtauschen sollte. Ins Auge habe ich die Eumex 300 IP gefasst, da man diese einerseits als DSL Modem benutzen kann, andererseits aber darüber auch VoIP nutzen kann. Nun habe ich auch über die Eumex 300 IP einiges schlechtes gelesen.

    Was ich möchte ist natürlich mit einem Modem neuerer Bauart ins Internet und die 6000er Leitung auszunutzen. Andereseits möchte ich aber meine 3 Tele-Nr. behalten und verwalten, sowie VoIP nutzen. Hat jemand einen Vorschlag? Für was würdet ihr euch entscheiden?

    Eine zusätzliche Frage: gibt es DSL-Modems, die gleichzeitig Router sind, so dass - wie bei W-LAN - ein Firewall wie Zone-Alarm mehr als flüssig (also überflüssig) wird?
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Eumex kann am ISDN-Anschluss betrieben werden, ist eine kleine Telefonanlage mit 2 oder 3 NSt, zudem ein DSL-Router mit Modem. Und kann VoIP.
    Der Speedport ist für den Analoganschluss, auch Router/Modem integriert und hat noch WLAN. Hier kannst Du mit 2 analogen Geräten telefonieren (Festnetz + VoIP).
    Kommt drauf an was du suchst bzw. was du alles machen möchtest.
    U.U. kannst Du die Eumex mit einem Access-Point zum WLAN erweitern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen