1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

EP-8K5A2 und BARTON ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Trouble Boy, 27. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trouble Boy

    Trouble Boy Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    77
    Hallo miteinander,
    ich hätt da mal folgende Frage:

    Passt bzw. wird eine Barton CPU von meinem Board (Epox 8K5A2 mit KT333+VT8325) korrekt erkannt / betrieben?

    Wenn ja, mit welchem Bios? Wird es noch Bios Updates für die Unterstützung geben, denn laut der HP von Epox, ist dies nicht der Fall.
    Ich habe da auch schon unter folgendem Link gelesen dass dieser ab der Bios verson vom 7.4.03 eine Barton CPU korrekt erkannt wird.

    http://www.athlon.de/showflat.php?Cat=&Board=UBB5&Number=525523&page=6&view=collapsed&sb=5&o=0&fpart=

    Wer kann mir das bestätigen? Oder hat jemand noch Infos?

    THX im VORAUS!!!

    Gruß Trouble Boy
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    schau mal hier in die liste rein:

    http://www.epox.de/dl/design/CPU_list.pdf

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen