1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epox 8K3A+ SCHWARZER BILDSCHIRM !!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Sandstrom, 12. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sandstrom

    Sandstrom Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    22
    Hi ich habe ein EPOX EP-8K3A+ VIA KT333 gekauft!
    Ich habe alles eingebaut, es gab aber kein Bild ich habe verschiedene Graka ausprobiert aber nichts ging. hab schon das handbuch durchgelesen aber irgendwie nix hilfreiches dabei ... und da ich morgen auf lan wolte suche ich hier bitte schnelle hilfe
    HELP PLZ

    System : athlon 2100 xp +
    256 ddr ram
    graka : geforce 2 400 mx 64 mb
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Was sagt denn der Monitor? Geht er auch an oder schaltet er zurück? Hast du mal das Verbindungskabel zwischen Monitor und GraKa überprüft (verbogener Pin)? Startet die HD (ohne GraKa-Erkennung normaler Weise nicht)?

    P.S.: Bios-Erkennung per Jumper mal zurück gesetzt?
    [Diese Nachricht wurde von carlux am 14.09.2002 | 01:17 geändert.]
     
  3. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Ja, denke auch das es der Speicher ist, brobiere mal welche aus !!
    Es kann ja sein das sich da was nicht vertragen tut !
    [Diese Nachricht wurde von E.S. am 13.09.2002 | 15:22 geändert.]
     
  4. henne19

    henne19 Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    42
    Schonmal an den Speicher gedacht? Hatte da mal ein 256MB-Modul PC266 CL2.5 von Infineon drin. Das lief auch nicht. Die Lampe leuchtete allerdings. Dann habe ich eins mit CL2 reingepackt und es ging (auch Infineon 256MB DDR PC266).
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    wo hast du das denn gelesen, gehört...

    Das ist ja was ganz neues...

    Andreas
     
  6. Mc.Easy

    Mc.Easy ROM

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe mal gelesen das einige AMD 2100 XP probs.machen takte mal den 2100 auf 2000 (oder auf 2200(auf eigene Gefahr))dann müsste es gehen !!!

    cu Kai
     
  7. Sandstrom

    Sandstrom Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    22
    schon geschehn hab ein 800 th eingebaut ...im moment ist ein 2100 xp drinne !
     
  8. amdfan55

    amdfan55 ROM

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Sandstrom,
    hatte auch schon ähnliche Probleme, bei denen sich immer herausstellte, dass der Proz}kaputt war!

    Tausch mal den Prozessor gegen nen}langsameren!

    Gruss Klaus
     
  9. Sandstrom

    Sandstrom Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    22
    alle pci karten entfernt
    immer noch das gleiche problem :-(

    das ist doch sch*** das mainboard beckommt strom der cpu lüfter läuft ... festplatte läuft cd rom läuft ( alles schon abgecklemmt gehabt )

    wenn das mainboard kaputt wäre würde es trotzdem strom beckommen ? aber das mainboard habe ich gestern erst beckommen !
     
  10. Sandstrom

    Sandstrom Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    22
    jo die graka is t fest drinne und mit dem stift arretiert
    der cpu lüfter hat 80 euro gekostet also ist nix billiges ist von ehmm head... genuen namen weis ich net mehr aber irgendwas mit head ....
    ja sparsam hab da nix verändert es ist halt ein neues board reingeckommen cpu ist der alte ... neues netzteil( was an meines bruders pc läuft ) neuer speicher (siehe oben ) sonst ist nix dazu geckommen ... cpu meines bruders läuft auch net isn amd th 800
     
  11. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Also Ich habe das teil heute auch gekauft und es geht wunderbar, muste nur WIN wieder neu Instalieren !!
    Probiere mal PCI Karten aus !
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    steffenxx\' hier den Thread noch sieht, der ist Experte was das Board angeht.
     
  13. Sandstrom

    Sandstrom Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    22
    das andere wa eine gf2 gts mit 32 mb ... bei meinem bruder geht die 32 ud 64 ger bei mir keine ... glaube eigendlich nicht das es an der graka liegt
     
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die anderen GraKa}s was waren das für welche?

    GF2 MX400 hat bei mir auch schon desöfteren Prob}s bereitet, seit dem nehme ich grundsätzlich nur noch GF2 Ti}s
     
  15. Sandstrom

    Sandstrom Byte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    22
    also er hat mal angezeigt c1 das finde ich aber nicht tut er jetzt auch nicht mehr !
    das netzteil is von Enermax mit 431 watt typ : eg465p-ve
    ram : ddr ram 256
    samsung .
    draufsteht : samsung korea 0230
    M3868L3313DTL-CBO
    und es ist ein 266 !

    die lampe beim ram leuchtet rot wie es soll
     
  16. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    was sagt denn die FehlerCode-Anzeige auf dem Board, welcher Fehlercode - Hnadbuch nachlesen.

    - was für RAM hast du installiert, Daten vom Aufkleber

    - Netzteil, wieviel A auf der 3,3 V Leitung und wieviel A auf der 5 V Leitung bringt es, Daten vom Aufkleber des Netzteils.

    Andreas
     
  17. Amd2000

    Amd2000 ROM

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5
    hi, was hast du den für ein netzteil? kann es vielleicht daran liegen?

    gruss
    [Diese Nachricht wurde von Amd2000 am 12.09.2002 | 21:21 geändert.]
     
  18. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Was hast Du für einen Lüfter drauf? Hast Du Wärmeleitpaste verwendet (sehr sparsam)
    Kriegst Du Piepstöne? Wenn ja, was für welche?

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 12.09.2002 | 21:46 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen