1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epox 8K3A+ und Geforce 4

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Juradan, 27. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Juradan

    Juradan Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    8
    Woran kann es bitte liegen, dass auf meinem Epox 8K3A+ Board mit XP 2200+ Grafikfehler mit einer Geforce 4 auftreten??
    Ich hatte gedacht, meine erste Geforce 4 (MSI G4TI 4200 TD) wäre irgendwie kaputt und habe dann mal zur Kontrolle meine alte Geforce 2 MX eingebaut und siehe da, der Rechner lief einwandfrei!
    Daraufhin kaufte ich mir dann eine neue Geforce 4 (Chaintech G4 Ti 4200 A-GT20) und dachte das Problem sei damit aus der Welt, aber es traten nahezu die selben Fehler auf!!!?
    Woran kann das liegen, bitte helft mir !!!
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Deine neue Grafikkarte zieht wahrscheinlich mehr Strom. Hast Du mal an das Netzteil gedacht? Wie hoch ist die maximale Stromstärke bei 3,3 Volt? Du braucht mindestens 20 Ampere. Mit einem zu schwachen Netzteil hatte ich auch starke Graka-Probs.
    Gruss Karl der Zweite
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ja, hab das angangsbios wieder draufgemacht...
     
  4. Juradan

    Juradan Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    8
    Die Grafikfehler sind bei beiden Geforce 4 Karten in etwa die selben.
    Das Problem bei 2D Darstellungen habe ich durch neue Treiber hinbekommen, also das läuft jetzt, aber eben bei der 3D Darstellung gibts Probs :
    Entweder geht er einfach zurück auf den Desktop, er friert ein, das Bild wird schwarz und der Monitor geht auf Standby und bei der UT2K3 Demo kriege ich immer dieselbe Fehlermeldung wegen "Rendering" und "Drawing" etc.
    Ich verstehe das absolut nicht, da die Geforce 2 MX ohne Probs läuft...
     
  5. Mr. Cabor

    Mr. Cabor Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    33
    Was für Grafikfehler hast du?

    Habe das EP 8K3A ohne Raidcontroller mit neusten Bios
    und habe tzt noch keine Grafikfehler festgestellt
    Meine Graka ist von MSI, die 8871, G4 4400
    Beschreibe mal die Grafikfehler.

    Gruss Carsten
     
  6. Juradan

    Juradan Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    8
    Und dass heisst, dass du jetzt wieder die ursprüngliche Bios Version drauf getan hast ?
    Bei mir ist es nämlich so, dass ich die ursprüngliche benutze und ich dachte dass ich möglicherweise durch ein Bios Update das Problem lösen könnte !!?
     
  7. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    habe ebenfalls ein Epox 8K3A+ mit ner GF4 4400 TI von Winfast drauf...
    wenn ich ein neueres Biosupdate als das von der Auslieferung draufmache, kommt es in 3D Anwendungen scheinbar zu Kompatibilitätsproblemen und der Rechner friert ein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen