1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epox 8K5 A2+, Kein Sound unter XP mit AC

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von turbo-s, 28. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. turbo-s

    turbo-s Byte

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo,

    ist hier einer schlauer als die Epox Jungs?

    Bei meinem 8K5 A2+ ist ein Onboard Soundchip von Via, der AC97 6.1.

    So, beim Start piepst er noch fröhlich, aber unter XP wird keine Soundhardware gefunden. Herr Eberer von EPOX empfahl mir das Service-Pack zu installieren, was ich brav gemacht habe. Kein Erfolg. Dann habe ich versucht den Original VIA Treiber zu installierern (auch eine Empfehlung von EPOX) den es unter www.viaarena.com gibt. Der lässt sich aber erst gar nicht installieren, weil das Pop Up sagt: Bitte AC97 im Bios aktivieren, nun da steht der aber auf Auto (ansonsten gibt es nur disabled). Also auch keine Hilfe.

    Was mach ich jetzt?

    Help... Help... Help...

    (P.S. system nagelneu, keine weitere Software ausser XP und SP1)
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hmm... mal \'ne ganz dumme Frage, ein hardwaredefekt kannst du defenitiv ausklamern?
    Hmm, wenn du den treiber isntallieren kannst, was genau steht dann im Gerätemanger? Das Gerät ist nicht vorhanden, oder nicht betriebsbereit?
    DirectX kann man ausschließen, wenn du XP benutzt, ist das aktuell genug.
    einzige Idee auf die Schnelle wäre: ein anderer Soundtreiber (von der Epox HP ein Update ziehen?)

    Gruß
    André
     
  3. turbo-s

    turbo-s Byte

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    118
    Hi, das kann ich sehr schnell posten. Die einzige weitere Karte im System ist eine AVM ISDN Fritzcard, die einwandfrei erkannt wird und keine Harwarekonflikte aufweist.
    Ein und ausschalten mit Reboot habe ich schon versucht, das hat nicht funktioniert. In der Hardwaresuche findet er den OnBoard Sound nicht, man kann jedoch manuell unter Audiogeräte/VIA den AC97 Sound auswählen, dann wird ein Treiber installiert, aber das Gerät erscheint im Hardwaremanager als nicht betriebsbereit. (Wahrscheinlich weil er es Hardwareseitig nicht findet). Lustigerweise Tönt meine Box (die über den Klinkenstecke an der Onboard Soundkarte angeschlossen ist) beim Start (hab`s zum Test auf enabled gestellt)

    AC97 Speaker At POST: Stellen Sie ein, ob Sie die AC97-Audiowiedergabe auch für die akustischen POST-Codes verwenden möchten. Standardmäßig Disabled.
    Auswahlmöglichkeiten: Enabled, Disabled (Aktiviert/Deaktiviert)

    Tut nix.. macht nix.. iss nix
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    gut, das ist mir neu, man lernt doch nie aus.
    Nun, ich gehe mal davon aus, das du keine weitere PCI Soundkarte im System hast. Wenn doch, sag bitte Bescheid. Ich würde mal folgendes versuchen. Schalte den Onboardsound im BIOS ab, starte XP. Nachdem er fertig geladen hat, runterfahren, den Sound aktivieren und neustarten, normalerweise sollte er den jetzt finden und den Treiber anfordern. Ansonsten mal über die Hardwaresuche versuchen. Wenn auch das nichts bringt, einfach den Treiber so installieren, ohne ein Gerät gefunden zu haben. Dazu dann bei "ich möchte die Hardware suchen lassen" den anderen Punkt "Hardware in Liste wählen" versuchen. Dort ist es dann ein "Audio Video und Gamecontroller" und den Treiber von der CD benutzen. Und dann noch mal neu starten.
    Wenn du dann immer noch keinen Sound hast, sehen wir weiter.
    Poste mal, was geworden ist, ja?

    Gruß
    André
     
  5. turbo-s

    turbo-s Byte

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    118
    Hier mal auch der Originaltext aus dem Handbuch. Es gibt nur Auto, oder Disabled. Das Bios ist neustes Update (bzw. gibt kein neueres, board kam mit der aktuellen version)

    Onboard PCI Device
    VIA AC97 Audio: Bei diesem Menüpunkt können Sie einstellen, ob Sie die Onboard-AC97-Audiofunktionen auf Auto stellen oder deaktivieren wollen. Standardmäßig auf Auto.
     
  6. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Auto und Disabled? Bist du sicher, das du den richtigen Eintrag erwischt hast, es dürfte nur Enabled und Disabled auszuwählen sien. Was soll denn die Auto Funktion bei einem Soundchip bringen? Hmm, interessante Frage.
    Wie heißt denn der Eintrag wortwörtlich, der auf Disabled und Auto gstellt werden kann?
    Ansonsten: ein BIOS Update könnte evtl helfen, jedoch erst mal den Rest durchprobieren.

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen