1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epox EP-8K7a+ / Bios-Update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ruesseljonny, 27. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ruesseljonny

    Ruesseljonny Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    67
    Hallo,
    Ich möchte mein BIOS updaten (flashen?), allerdings habe ich dieses bisher noch nicht gemacht:
    1.) Können dabei Daten verloren gehen ?
    2.) Was muss ich beachten ?
    3.) Welche Files brauche ich und welche sind die aktuellsten ?
    4.) Wie muss ich genau vorgehen ?

    DANKE
     
  2. Decodix

    Decodix Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    ich hab zwar kein Epox-MB, aber ich hab schon bei anderen Boards Bios Updates gemacht. Grundsätzlich ist zu sagen das ein Bios-Update immer ein Risiko ist, das System könnte schlimmstenfalls nicht mehr booten, hatte aber noch nie Probleme.
    Zuerst brauchst du das neueste Bios (von der Epox-Homepage) und das Flashprogramm (bei Award ist das awdflash.exe). Dann musst du eine Bootfähige Diskette erstellen und Bios sowie das Flashutility darauf spielen. Anschließend das System von der Diskette booten (evtl. musst du zuerst die Bootreihenfolge im Bios ändern), das Flashprogramm ausführen, das alte Bios sichern, den Namen des neuen Bios eingeben (vorher notieren!!) und dann das System wieder neu booten. Am besten suchst du dir auf der HP von Epox noch eine Anleitung zum Bios-Upgrade, damit auch wirklich nichts schiefgehen kann.

    Schöne Grüße, Andy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen