1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epox EP-8RDA+ Welcher Prozessor?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Saubaer25, 8. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saubaer25

    Saubaer25 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    63
    Hallo!
    Ich besitze ein Epox EP-8RDA+ (REV.1.1) Mainboard und würde gerne einen schnelleren Prozessor einbauen! Welches ist der schnellste den ich in das Mainboard einbauen kann? :confused:
    Gruß,
    Andreas
     
  2. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    das wäre dann der athlon xp3200+ mit fsb200
    bedenke aber, dass der ram-takt synchron zum fsb der cpu sein sollte

    mfg, kongo
     
  3. Saubaer25

    Saubaer25 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    63
    Tschuldigung, aber was bedeutet das: Der ram-takt synchron zum fsb der cpu sein sollte? Bin "Laie" !! :)
    Gruß,
    Andreas
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Synchron bedeutet gleich schnell. FSB = FrontsideBus oder Bustakt
    Also CPU mit FSB200(400DDR) und RAM mit FSB200(400DDR).
    Was für RAM hast Du denn derzeit? Evtl. wäre ja ein mobileXP2600+(1,45V) ne Überlegung wert. die lassen sich meist noch höher takten als der 3200+ und FSB/Multiplikator (woraus sich der CPU-Takt zusammensetzt) lassen sich frei einstellen.

    Gruß, MagicEye
     
  5. Saubaer25

    Saubaer25 Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    63
    Ich nehme an mit RAM ist der Arbeitsspeicher gemeint!?
    2 Apacer 256 MB PC 2700 CL 2.5
    Der Prozessor ist z.Z.ein Athlon XP 2000+
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Mit dem RAM/Arbeitsspeicher hättest Du mit einer FSB200/400-CPU ziemliche Einbußen in Sachen Performance. Daher bekräftige ich einfach mal meine Empfehlung des Mobil-Prozessors.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen