1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epox K7XA

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von HPr, 24. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HPr

    HPr Byte

    Registriert seit:
    27. August 2000
    Beiträge:
    45
    Ich sollte ein System aus folgenden Teilen zusammen bauen.
    -Epox K7XA
    -Hercules Prophet 2 MX
    -128 MB PC133
    -WD 20 GB
    - Teac CD-RW
    - 300 W-ATX

    Hat auch von Bootdisk gestartet und die Hardwareerkennung lief durch.
    Aber als die Win98SE-Installation die Einstellung schrieb, startete der Rechner neu. Danach schrieb Wiin88SE die Einstllungen nochmal und startete normal.
    Windows läuft aber sehr instabil und Quake 3 läuft mit Glück 5 Min. Quake 2 scheint normal zu laufen. Aber jedes Programm stürzt nach einiger Zeit ab(z.B. CeQuadrat-Installation).
    Auch mit einer alten ET6000 stürzt die Win98(SE)-installation ab. An den Treibern liegt es wahrscheinlich nicht.Mit PC100 das gleiche.
    Kann das Board defekt sein ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen