1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epox KXA133 und AGP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von robi, 28. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robi

    robi ROM

    Registriert seit:
    28. August 2000
    Beiträge:
    4
    Hallo

    ich habe schon wieder ein Problem mit meinem Board EP7-KXA 133

    Sachverhalt :

    Ich habe eine PCI 3D Blaster Banshee in meinem Rechner und unteranderem eine PCTV TV-Karte, beides Funktioniert einwandfrei.

    Nun wollte ich auf eine AGP Grafikkarte umsteigen und besorgte mir zum testen 2 verschiedene Karten

    1. ATI Rage 128 32 MB
    2. Winfast 3D S320 II TNT2-PRO


    Die Karten liefen zwar auf meinem Board aber die TV Karte lies sich nicht mehr richtig ansteuern. Nur noch eine Art Standbild kam zu stande. Auch das erneute Installieren der Treiber ( EPOX 4.22a ) , TV-Karte brachte keine erfolge ! Im Bios ist meiner Meinung alles korrekt eingestellt .
    Auch das umsetzen der TV Karte in einen anderen Slot half nichts.

    Bitte Helt mir !!!


    Mit freundlichen Grüßen

    Olaf Kaminski aus Lübbenau im Spreewald
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen