1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epson 82C per USB - seltsamer Fehler

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Leppo, 27. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Hallo Leute,
    ich versuche meine Epson C82 per USB Kabel an meinen Medion (Aldi) PC zum laufen zu bewegen, aber da tut sich nichts. Ich hab den neuesten Treiber (auf CD und auch per Internet) versucht, und folge brav den Anweisungen.
    So geht\'s: Hardwareassistent - nach neuer Hardware suchen - USB Drucker ist dort in der Liste mit einem Fragezeichen. Diesen auswählen, dann den Teriber suchen (CD: Epson Drucker mit USB Anschluß) und los.
    Fehlermeldung: Fehler beim Installieren des Teribers. Der notwendige Abschnitt in der inf- Datei wurde nicht gefunden. Hatte irgendjemand auch schon so einen Fehler???
     
  2. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    sieht so aus, war da nicht was mit }nem Biosupdate - oder eher downgrade, das setzt dann auf USB 1.1 zurück.
    Macht aber beim Drucker nicht soviel aus, denke ich.
    Na ja, Medion macht halt auch fehler - wie viele andere Hersteller auch...

    det
    [Diese Nachricht wurde von xppx am 28.07.2003 | 20:21 geändert.]
     
  3. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Det, Danke erstmal!
    Das heißt wohl erstmal: parallel oder usb 1.1- sonst gibts da nix, oder?
     
  4. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    Hi,

    ...schau mal hier:
    http://www.vnunet.de/testticker/personal/article.asp?ArticleID=7329&Ref=pc-direkt
    das könnt}s sein.

    Gruß det
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen