1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Epson CX6400 - Kompatible Druckerpatronen??

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Wilti, 16. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wilti

    Wilti ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Heho Leute,
    hab mir "kompatible Druckerpatronen" für meinen CX6400 gekauft und nu geht nix mehr richtig drucken. Bringt ne Meldung das nicht Originalpatronen im Drucker sind.....blablabla. Hat jemand die gleichen Probleme???? Wer weiss Rat??
    Im Voraus schon mal danke...

    Willkill
     
  2. hazzard

    hazzard Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    240
    Hallo

    Ich verwende ausschließlich kompatible Druckpatronen. Mein Drucker ist der C42UX. Die Meldung kommt von einem Chip auf der Patrone, der Drucker erkennt daß es sich um keine Originalpatrone handelt und meldet dieses. Die Frage ob man trotzdem weiterdrucken will muß bejaht werden, sonst kann man diese Patrone wegschmeißen. Sie wird nicht mehr funktionieren.
    Ich habe keinerlei Druckprobleme mit meinem Drucker obwohl ich außer der ersten noch keine Originale eingesetzt habe.
    Inwieweit der Drucker mit anderen kompatiblen Patronen noch funktioniert wenn man die Abfrage verneint hat ist mir nicht bekannt, Ich meine jedoch irgendwo gelesen zu haben daß in diesem Fall nur noch Originale verwendet werden können.
    Wenn Du aber noch andere kompatible hast kannst Du ja eine andere kompatible versuchen, villeicht gehts ja.

    Gruß hazzard
     
  3. tobu69

    tobu69 ROM

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    2
    Hi habe eine stylus CX 5400. Habe eine kompatible schwarze Patronen drin, die Fage ob ich diese benutzen will natürlich mit ja beantwortet und eigntlich keine Probleme. Letzte Woche wurden die anderen Patronen auch leer und ich wollte die kompatiblen Farbpatronen einsetzen. Jetzt les ich nur noch die Meldung:"Zintenpatrone wird nicht erkannt". Daraufhin hab ich mir halt einen Satz Originalpatronen gekauft, aber: gleicher Text. Das Gerät erkennt bei 8 von 10 Starts die Patronen nicht. Wenn er sie erkennt, ist der Ausdruck komplett blau, auf Magenta und Gelb scheint er nicht zuzugreifen. Ich bin auch auf der Suche nach einer Lösung....
    tobu69
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen